Wahlkampffinanzierung amtierender US-Präsidenten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Präsident wird natürlich vom Secret Service bewacht und reist mit der Airforce One, das wird von Steuergeldern bezahlt. Der andere Präsidentschaftskandidat wird aber auch vom Secret Service bewacht und und wird während des Wahlkampfes auch vom Militär geflogen, alles andere wäre zu unsicher.

Ah, verstehe. Ja krass da kommt ja echt viel zusammen. Aber geht ja auch nicht anders.

0

Die Partei finanziert den Wahlkampf und diese bekommt ihr Geld durch Spenden, Verkäufe von T-shirts und Tassen, Gelder die jede Partei erhält aber diese Gelder hängen von der "Macht" Anzahl der Abgeordneten, etc. ab. Neben diesen gibt es noch weitere aber eher unbedeutende Einnahmequellen. Die Secret Service Mitarbeiter und auch manch andere Annehmlichkeiten werden größtenteils von den Steuern bezahlt.

Ah super, danke. An die Parteien hatte ich gar nicht gedacht, das macht Sinn.

0

Was möchtest Du wissen?