Wahlfach - wie viele Wahlfächer benötige ich für mein Studium?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Noch ein Tipp. Ich hab mir vom Reclam Verlag das Buch "Einführung in das Geschichtsstudium" von Stefan Jordan gekauft. Da stehen sehr viele Sachen rund um das Studium, also gerade sowas wie Wahlfächer etc. drin. Aber auch, wie man Hausarbeiten und Referate vorbereitet. Wie man richtig schreibt und wie man Formalien einhält. Vielleicht kannst da mal irgendwo reinschauen, ich kann es jedem empfehlen auch für nicht-geisteswissenschaftliche Studiengänge :)

Schön, dass du schon deinen erstellen kannst ;), ich kann noch nichts wählen, da die Fristen erst im Oktober sind (für Erstsemester).

Es gibt einen Pflichtbereich, einen Wahlpflichtbereich und einen Wahlbereich.

Was du wann brauchst kannst du in einem Studienplan nachschauen, den es immer gibt, meist eine pdf-Datei. Da steht dann meistens alles drin erklärt, schau einfach auf der Website deiner Uni nach.

primer

AHHHHHHHHHH!!!! Du hast Recht! Hihi :) Ich habs gefunden! VIELEN DANK!!!!! :) Ich hab nur schon eine Ewigkeit gesucht und nichts gefunden [Die sollten echt mal ihre Homepages (jaaaaaa, so ca. 5 oder 6 allein mit Inhalt meines Fachs!) aufräumen]

Cool :) Schade, dass du noch nicht wählen kannst... Was studierst du denn?

0
@Touei

Ich studier Geschichte und Kognitionswissenschaften in Freiburg ab diesem WS. Man kann sich zwar die Vorlesungen, Proseminare etc. anschauen und auf dem Stundenplan vormerken (online), aber richtig bewerben geht erst im Oktober.

0

Was möchtest Du wissen?