Wahlalter auf 21Jahre hochsetzen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gibt keinerlei Zusammenhang zwischen dem Wählen und dem Fahren eines Lastkraftwagens. Wie du bereits sagtest, soll das erhöhte Führerscheinalter für LKWs Unfälle vorbeugen. Warum Alkohol, welcher für viele Unfälle auf deutschen Straßen verantwortlich ist, teilweise schon ab 16 Jahren freigegeben ist, ist ein anderes Thema.  

Wahlen dagegen verursachen keine Unfälle im Straßenverkehr. Mit 18 Jahren ist man in Deutschland volljährig, warum sollte man dann nicht auch wählen gehen können. Auch unter 21-jährige leben in Deutschland und haben ein Recht darauf, mitzuentscheiden, wer ihr Land regiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Die Unfallquote von Lastwagenfahrern unter 21 Jahren ist 66% höher".

Wie hat man die Unfallquote denn ermittelt, wenn man erst über 21 Lastwagen fahren darf?

Was hat diese Unfallquote mit Wahlen zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir erschließt sich der kausale Zusammenhang zwischen der Fähigkeit Lastwagen zu fahren und der Fähigkeit, die für eine selbst richtige Wahlentscheidung zu treffen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tamashiinekun
03.02.2017, 19:56

Naja,wie kann man den erwachsen genug zum wählen aber nicht erwachsen genug zum Lastwagenfahren sein ? 

0

Beim Wählen muss man kein Tonnenschweres Kraftfahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr fahren und kann so keine anderen Gefährden. Sich mit 18 die verlängerte Probezeit holen können einige nämlich sehr gut. Aber genauso gut können sie sich politisch im Internet schlau machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ums sachlicher auszudrücken 

Wo siehst du einen Zusammenhang zw ich wähle eine Partei oder hansel in der Politik und ich bewege ein tonnenschweres Fahrzeug?  

Das musst du wohl erst mal der ganzen community erklären 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn jemand wegen dem wählen von nem Lastwagen überfahren wird, können wir darüber reden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt wählen die jungen Leute häufig klüger als die Alten.

Ihre geistige Reife macht sie aber nicht zu besseren Verkehrsteilnehmern. Daher müssen sie erst ihre Testosteronhörner abstoßen, bevor sie große Fahrzeuge fahren dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwischen dem Lastwagen und dem Wählen würde ich jetzt keinen Zusammenhang setzen, aber generell finde ich auch, dass das Wahlalter höher gesetzt werden sollte aufgrund von höherer politischer Beeinflussbarkeit der Jugend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bescheuert wählen macht niemand tot, bescheuert LKW fahren schon...

Ich hoffe, ich konnte das Nieveau der Frage treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nax11
03.02.2017, 21:05

Konntest du:

Bescheuert wählen macht niemand tot

Definiere das mal?

Reichen dir 30 Millionen?

0

Was möchtest Du wissen?