Wahl 2017.Welche Partei setzt sich verstärkt für Datenschutz und Privatsphäre ein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Piraten, Grüne, Linke, FDP.

Ein Thema allein sollte jedoch nicht den Ausschlag für eine Wahlentscheidung geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die FDP.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suziesext1236
30.06.2017, 17:10

im Unterschied zum @earnest  kann ichs gut aushalten, dass jemand ne andere Partei wählt. Heisst ja nicht, dass man sich überhaupt nicht mehr austauschen kann, oder?

3

Vermutlich die Linken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Piratenpartei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn du das vielleicht nicht hören willst: FDP, Grüne und ein wenig die Linke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Logik130
30.06.2017, 15:53

Wieso will ich das nicht hören? FDP hätte ich aber nicht gedacht. Sind die gegen den Staatstrojaner?

0

Was möchtest Du wissen?