Wagen springt nicht an wenn es feucht ist - Zündverteiler tauschen oder nur die Kappe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Kappe wurde geklebt? Anscheinend war sie gerissen.

Sowas 'repariert' man nicht, das tauscht man aus. Die Kappe ist mit Sicherheit die Ursache für den Fehler. Was soll ein neuer Verteiler bringen?

Wie alt ist der Verteilerfinger? Wie alt sind die Zündkabel und die Zündkerzen?

Ich vermute, an deinem Auto ist Einiges an Wartungsarbeiten nachzuholen. Einen neuen Verteiler einzubauen gehört aber nicht dazu.

Update: Ich habe ihn gerade geföhnt und er sprang sofort an. Danke für deine Antwort - neue Kerzen und Kabel hat er. Wurde vorgestern noch untersucht. Ich dachte es ist besser vielleicht ganzen Verteiler zu tauschen und nicht nur die Kappe? Nicht das die Feuchtigkeit noch was anderes beschädigt hätte... das war mein Gedanke

0
@immerAbends

Die Feuchtigkeit beschädigt nichts. Sie ist der Defekt. Wenns im Verteiler trocken bleibt, haste auch wieder nen ordentlichen Zündfunken.

2

Was möchtest Du wissen?