wagen säuft ab und gibt teils kein gas

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde annehmen dass ein Stromverteiler vergammelt ist oder lose Kontakte hat. Warscheinlich gehören der Zigarettenanzünder, Schiebedach und etwas Wichtiges aus dem Motormanagement zur selben Baugruppe die ab und an durch einen schlechten Kontakt Stromlos sind.

Leider ist sowas nicht so einfach zu finden, man müsste zunächst in der Nähe der Batterie nach dem Stromverteiler schauen und dann an Kabeln wackeln und darauf achten bei welchem Wackeln es zu den Stromunterbrechungen kommt (eine Lampe am Zigarettenanzünder anschliessen und schauen wann die flackert).

das hört sich eher nach einem problem in der elektrik / elektronik an. ich kenne jetzt die einzelnen komponenten bei audi nicht. insofern ist eine ferndiganose von hier leider nicht möglich. es könnte aber möglich sein dass evtl. auch das steuergerät defekt ist. fahren sie mal in eine freie werkstatt die mit einem diagnosegerät ausgestattet sind. wenn das nicht hilft müssen sie zu einem audi vertragshändler fahren.

Wenn es ein Benziner ist (gehe nach der Drehzahl davon aus!) dann würde ich mal Leerlaufversteller/Luftmengenmesser bzw Lambda-Sonde überprüfen lassen! Alex

Bekommt die Steuerungselektronik eventuell manchmal nicht genug Strom???

Was möchtest Du wissen?