Wagen rollt auf schiefe Ebene

2 Antworten

...was willst du denn ausrechnen? ne kraft, verzögerung, höhenunterschied...?

Sry habe ich ganz vergessen.. die Strecke welche der Wagen auf der schiefen Ebene rollt bis zum möglichen Stillstand

0
@Klickmaster110

das kannst du mit den angaben nicht ausrechnen weil der wagen wenn er eine schiefe ebene rauf rollt (mit dem winkel verrechnet) eine hangabtriebskraft erfährt die von seiner masse abhängt, die nicht gegeben ist

0
@Marc012

Kein Wunder dass ich da nicht weiter komme.. danke dir! Wie würde ich denn mit möglicher gegebener Masse rechnen?

0
@Klickmaster110

auf einer schiefen ebene errechnet sich die hangabtriebskraft F so Fh = Fg * sin(alpha) = m * g * sin(alpha); wobei alpha der winkel der schiefen ebene ist daraus mit F = m * a die verzögerung

wenn du dann die zurück gelegte strecke willst kannst du da konstante verzögerung 2 * a *s = V² - V0² ansetzten, umstellen und einsetzten

wenn du wissenwillst wie hoch dieser punkt über dem boden liegt hat man ja ein rechtwinkliges dreieck von dem man 2 winkel (hier 30° und 90°) und eine seite (die strecke = Hypotenuse) kennt also ganz einfach über sinus zu berechnen

1

Wenn die Haftkraft geringer ist als die Hangabtriebskraft, dann rollt der Wagen

Was möchtest Du wissen?