Wagen Pfeifft, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das ist Abwägungssache: man kann den Keilriemen etwas fester spannen, dann quietscht er weniger oder sogar überhaupt nicht mehr, aber die Lager von Lichtmaschine, Wasserpumpe usw. werden stärker belastet - also lieber etwas Quietschen zu Beginn tolerieren oder Ruhe und schon mal sparen für neue Lager? Halte die Keilriemenspannung eher im Bereich von "fest" und überhör' den dann noch verbleibenden Rest.

Werkstatt wechseln.

Wenn der Keilriemen quietscht muss er nachgespannt werden, das sollte eine Werkstatt aber wissen. Dazu hat der Wagen ja eine Spannrolle für den Keilriemen.

Auto verkaufen

zu Fuß gehen

Bus fahren

Bahn fahren

mit Rad fahren

und sich freuen aktiv etwas für die Umwelt und die nachfolgenden Generationen zu tun (wenn es sie denn noch geben wird)

Zigeuner1984 05.03.2014, 20:08

HAHA sehr witzig, brauch das Auto um mein Arbeitsplatz zu erreichen, da dort kein Bus bzw. Zug hinfährt.

0

Was möchtest Du wissen?