Waffenschrank Zweitschlüssel Position Beamten sagen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

aus Deiner Antwort auf die Frage nach dem Zweitschlüssel darf auf gar keinen Fall zu entnehmen sein, daß er an einer allgemein zugänglichen oder z.B. Deinem Partner bekannten Stelle aufbewahrt wird (vielleicht noch mit einem Schildchen "Waffenschrank" dran). Sonst wird daraus sofort gefolgert, daß Du Unbefugten leichtfertig den Zugang zu den Waffen ermöglichst und es wird als Unzuverlässigkeit ausgelegt. Das könnte WBK/Jagdschein/Waffenschein gefährden.

er wird sich über die Aufbewahrung vergewissern wollen; nix holen

Bei einer Aufbewahrungskontrolle?

Es wird nur darum gehen ob Nichtbefugte Zugriff auf einen Schlüssel haben.

Ich würde sagen der befindet sich in meinem Juwelentresor und der geht sie nichts an.

Was möchtest Du wissen?