Waffenschein für CO2 Pistole?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

CO2, Softair, Luftpistole, Luftgewehr mit F-Zeichen sind frei ab 18 Jahren.

Niemand bekommt für eine Luftdruckwaffe mit F (heißt unter 7,5 Joule) einen Waffenschein. Den gibt es nur für scharfe Schusswaffen.

Luftdruckwaffen dürfen nicht geführt werden, zum Führen bräuchte man einen Waffenschein, aber niemand stellt dir für Luftdruckwaffen einen Waffenschein aus weil sinnlos. Luftdruckwaffen mit 7,5 Joule können keinen gegenwärtigen Angriff abwehren.

Der kleine Waffenschein gilt nur für Schreckschusswaffen mit PTB Zeichen.

Heißt kannst dir Luftdruckwaffen und Gewehre egal ob CO2, Pressluft oder Feder kaufen, besitzen zu Hause mit schießen. Wenn du sie irgendwo hin bringen willst musst du sie in einem "ageschlossenem Behältnis" transportieren.

z.b.: Koffer, Futteral mit kleinem Schloss dran.

(nur das Führen, heißt in der Öffentlichkeit zugriffsbereit, nicht in einem Behältnis verschlossen, das is nicht erlaubt)

(weil der Quatsch auch oft kommt : Es gibt übrigents auch keinen Waffenschein für Schwerter, Messer, oder sonst irgendwas, Schwerter egal ob scharf oder nicht sind auch frei ab 18 jahren. ^^)

0

Wie viel Joule?

2Joule

0

Was möchtest Du wissen?