Waffenschein als nicht EU Bürger?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der " Waffenschein " ist die Erlaubnis, eine Schußwaffe geladen und zugriffsbereit in der Öffentlichkeit mit sich herumzutragen, diese Erlaubnis bekommt so gut wie kein Normalmensch.

Man kann den auch nicht " machen " , sondern lediglich beantragen.  Aber wie gesagt, als normaler Durschnittsbürger bekommt man den nicht.

Erlaubnispflichtige Schußwaffen besitzen darf man als Jäger, Sammler oder Sportschütze unter bestimmten Bedingungen. Das ist grundsätzlich auch für Ausländer möglich, sofern sie ihren dauerhaften Wohnsitz in Deutschland haben und schon länger als fünf Jahre hier sind.

Die Schußwaffen die man als Jäger oder Sportschütze erwerben und besitzen kann darf man aber nur für den " vom Bedürfnis umfassten Zweck " verwenden, also zur Jagd im jehweiligen Revier oder zum schießen auf dem Schießstand.

Geladen und zugriffsbereit zum Selbstschutz mit sich herumtragen ( in der Öffentlichkeit ) darf man  Schußwaffen mit der " Waffenbesitzkarte " die Jäger und Sportschützen haben aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welchem Land?


Meinst du Waffenschein?

Oder kleiner Waffenschein

oder Waffenbesitzkarte ?


Waffenschein wirst du nicht bekommen, den bekommt fast keiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den deutschen Pass hast, kannst du diesen machen. Wenn du keiner bist, sieht das schlecht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von biljana017
23.03.2016, 21:14

Hab ich mir schon fast gedacht :/ Danke

0

Gemäß §§ 4 Waffengesetzt setzt eine solche Erlaubnis voraus, dass der Antragsteller volljährig ist, "die erforderliche Zuverlässigkeit (§ 5) und persönliche Eignung (§ 6) besitzt","die erforderliche Sachkunde nachgewiesen hat (§ 7)", "ein Bedürfnis nachgewiesen hat (§ 8)".



Konkret zur Frage hier Abs. 2: "Die Erlaubnis zum Erwerb, Besitz, Führen oder Schießen kann versagt werden, wenn der Antragsteller seinen gewöhnlichen Aufenthalt nicht seit mindestens fünf Jahren im Geltungsbereich dieses Gesetzes hat."

In Verbindung mit einem gültigen Personaldokument darfst du dann eine Waffe führen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?