Waffenschein = darf ich Sie an mir tragen?

7 Antworten

Abschreckung? 

Daraus lese ich,das du die Gaspistole offen tragen willst und nicht verdeckt aber das ist eine dumme Idee. 

Gaspistolen sollten verdeckt getragen werden und nur in Notwehr gezogen werden 

Egal ob scharfe Waffe oder Gaspistole, wenn du diese Waffen ziehst, dann niemals um damit zu drohen. 

Notwehr = Ziehen und schießen. 

Niemals drohen. 

Du hast den Zweck total verfehlt und wenn du die Waffe sichtbar trägst wirst du vielleicht wöchentlich von der Polizei befragt weil irgendjemand sich belästigt fühlen würde. 

Läufst du mit dem Teil sichtbar aber unabsichtlich und Unwissen ausversehen über eine öffentliche Veranstaltung, würde ich als Besitzer eines kleinen Waffenschein dich ansprechen oder die Polizei rufen. 

Trägst du diese verdeckt und bemerkst leider zu spät das du die gaspistole bei einer öffentlichen Veranstaltung verbotenerweise trägst, dann hast du vieleicht noch die Möglichkeit die Veranstaltung zu schnellstens zu verlassen. 

Eine Pistole ist nicht zum einschüchtern geeignet. Sobald der Gegner bemerkt das du bewaffnet bist, eskaliert die Situation in unberechenbarer weise. 

Nimm bitte Abstand von deiner kurzsichtigen oder. 

Ja darfst du , aber nicht auf öffendlichen veranstaltungen ! Also Kirmes, Weinfest o.ä. Es ist keine gute Idee eine Gaspistole zur abschreckung zu nutzen ! Weshalb ? Na ja , eventuell zieht dein Gegenüber eine scharfe Knarre, und dann ?

Ich glaube ja aber halt nicht auf öffentlichen Veranstaltungen und nicht sichtbar.Kannst ja wenn du dich unsicher fühlst dann Vieleicht in die Handtasche greifen wenn du alleine bist😉

Blöd nur wenn du mit deiner Familie oder Frau Unterwegs bist und dich 3 oder mehr angreifen oder ausrauben wollen

0

Was möchtest Du wissen?