Waffensachkunde zuerst oder Schützenverein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vollkommen egal aber wenn in einen Schützenverein willst brauchst ja die Sachkunde für kurz oder langwaffen. Zudem wirst vorher auf Zuverlässigkeit etc geprüft ob du dann überhaupt eine WBK bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal im Verein mit Schiessen anfangen! Zum einen solltest Du konkrete Erfahrungen sammeln ob Du beim Schiessen bleiben willst, zum anderen gibt es keinen Zeitdruck. Vor einem Jahr mit scharfen Waffen trainiert ist die Sachkunde nicht notwendig. Im Verein gibt es evtl auch Kontakte wo man die Prüfung am besten macht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist völlig egal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?