Waffenbesitzkarte Verständnisfrage

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider muß Ich Dir sagen, daß es für eine Großkaliber noch zu früh ist - ab 18 darfst du zwar mit sowas schiessen (Vereinswaffen, die anderer Mitglieder, ect..) aber eine Eigene gibts erst mit psych. Gutachten ab 21!

Ohne Gutachten dann ab 25....

Und schon vorab - ja, du darfst dir dann nur solche kaufen, für die es eine Disziplin in einem eingetragenen Verband gibt, die auf der grünen sollten sogar zu deinem Verband /Verein passen, denn die müssen vom Verein bestätigt werden, bevor du die beantragen kannst. Wenn du also z.B. beim DSB bist, dann kriegst du keine AR-15, weil die keine Disziplin für Halbautomaten haben (Grosskaliber - Kleinkaliber schon)

Aber wie gesagt - in 3 Jahren wieder...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Belaestigter 11.05.2014, 21:56

Zur 3. Kurzwaffe auch gleich vorab - da musst du eine bestimmte Leistung erbringen (also 2 oder drei Meisterschaften mitschiessen im Jahr und/oder dort eine bestimmte Trefferquote erfüllen, dann geht da noch was mit 3.. 4. oder 5. KW)

Frage am Rande - Die Sachkundeprüfung hast du schon gemacht?

0
CptKrenni 11.05.2014, 22:01
@Belaestigter

Danke für die schnelle und gute Antwort! Die Sachkundeprüfung steht erst nächste Woche an.

0
Belaestigter 11.05.2014, 22:15
@CptKrenni

Das ist super - da lernst du unter anderem dann auch das, was Ich Dir hier zusammengeschrieben habe. Aber wie gesagt - Grosskaliber erst ab 21! Selbstverständlich kannst Du ab 18 dann Kleinkalibergewehre anschaffen, eine Pistole würde Ich nicht nehmen, die nimmt dir ja dann einen Platz auf der grünen WBK weg.

Und Kleinkalibergewehre (Repetierer ) gibts wie Sand am Meer

Auswahl, um dir den Mund wässrig zum machen:

egun.de/market/item.php?id=4918923
egun.de/market/item.php?id=4931581
egun.de/market/item.php?id=4831009
egun.de/market/item.php?id=4490980

Das alles und viel mehr geht ab 18 auf die gelbe WBK - soviel du willst, 2 pro Halbjahr....

0
CptKrenni 11.05.2014, 22:27
@Belaestigter

Da kann ich es jetzt kaum noch abwarten :D Darf ich fragen welche WBK du hast?

0
Belaestigter 11.05.2014, 22:38
@CptKrenni

Hatte mal die grüne, Gelbe und Rote, jetzt aber nur noch die Gelbe und Grüne.

Auf der Grünen sind meine Glock 17, meine 1911 in 45ACP, und noch Wechselsysteme dazu (Für meine glocjk habe Ich ein cal. 22 lfB Wechselsystem, da tauscht man nur den schlitten und das magazin und dann kann man preisgünstig mit Kleinkalibermuni üben.

Für die 45r habe Ich ein wechselsystem in Kal. 9mm - selber Grund, Muni zum üben billiger..

Wechselsysteme kanst du auch soviele kaufen wie du willst, im gleiche oder kleineren Kaliber. Könnte also für die 45er noch cal. 10mm, 357SIG, 223, 22lfB und so weiter dazukaufen (Für die wechselsysteme gilt das mit den "2 pro Halbjahr" nicht, die kann man noch dazukaufen..)

0
Belaestigter 11.05.2014, 22:08

Noch weiter - Du schiesst nicht "Privat", da du ja Vereinsmitglied bist. Aber niemnd kann dich zwingen, an Meisterschaften teilzunehmen.

Ich habe noch nie (ausser Vereinsmeisterschaft) wo mitgeschossen und schiesse nur zum "Spass" und zur Steigerung der eigenen Konzentration und Übung - und das schon seit 4 Jahren...

Eine Glock 17 (hab auch eine, die kosten ja auch nur 500 € und ein paar zerquetschte) passt eigentlich immer zu einer Disziplin, die ist kein Problem, dann noch eine 45er meist ein 1911er Modell. Wenn man dann noch einen Revolver haben will als dritte Kurzwaffe, dann gilt das geschriebene mit der "Leistung"..

Ach ja - max. 2 Waffen pro Halbjahr kann man kaufen, das sind aber auch mal locker 8 Plempen in 2 Jahren (Man hat dann ja das eine oder andere Gewehr, das einem gefällt, winchester, ect..) - auf die Gelbe WBK gibts keine Obergrenze, was du darauf kaufen darfst, ist unbegrenzt, also alle 6 Monate 2 neue Gewehre, bis dir das Geld ausgeht oder der Platz...

0
CptKrenni 11.05.2014, 22:23
@Belaestigter

Danke deine Antworten haben mir ein großes Stück weitergeholfen! Gibt es eine Disziplin wo z.B. eine AR-15 Verwendung findet?

Und darf ich meine z.B. Glock 17 modifizieren wie einen anderen Schlitten oder Abzugssystem?

0
Belaestigter 11.05.2014, 22:45
@CptKrenni

Ja beim Verband VdRBW (das sind die Reservisten) zum Beispiel aber auch beim BDS gibts da einige - einfach mal nach "VdRBw Sportordnung" googlen (stehen auf den letzten Seiten dann) oder nach den anderen Verbänden ihren Disziplinen - ist alles im Internet zu finden..

Bei welchen Verband bist du Mitglied?

Und an der glock rumschrauben ? - Aber ja, habe hier eine ganze Schachtel mit "Ersatzteilen" - das ist alles so spotbillig und viele Sachen kannst du selbst machen (tunen) - Schau mal das an, das bringt schom mal einiges gegen dan "kratzigen" Originalabzug und kostet so gut wie nichts) https://www.google.com/search?btnG=1&pws=0&q=glock+17+25+Cent+job

Bevor Ichs vergesse - der Schlittten von der glock 34 passt auf das Griffstück von der G17 - und zählt auch nur als Wechselsystem, nimmt also keine Platz weg auf der WBK

0
Wenn ich aber nun noch eine 3. Handfeuerwaffen kaufen möchte muss da ein extra Antrag gestellt werden oder geht das nicht?

Das geht, ist dann aber meistens etwas Fummelei oder Nachweis von irgendwelchen Wettkämpfen oder Argumentation, warum man was mit den Waffen nicht schießen kann. Unterschiedlich je nach Verband und/oder Polizeibehörde.

Grundsätzlich geht Großkaliber aber erst ab 21. SpoPi geht ab 18, das ist richtig.

Und ich bin mal gespannt, woher du das Geld hast, mal eben ne Glock17, AR15 und noch andere zu kaufen, und das mit 18. So billig wie du denkst, ist das nicht. Und wenn du die Munitionskosten für Großkaliberbüchsen siehst, dann kommen dir Tränen in die Augen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Belaestigter 12.05.2014, 21:00

Er hat noch 3 jahre Zeit, da kann er noch ansparen. Geld hat man als Schütze nie genug, bei den schönen Sachen die es alles gibt

Wobei die "Black Label" vom OA derzeit immer mal für knapp 1400 bei egun zu finden sind... http://egun.de/market/item.php?id=4821381 (mit free floating dann schon wieder 200 teurer..)

Über die Preise für Muni muss man sich gar nicht mehr aufregen, das hilft nichts - habe heute erst eine Schachtel 22er, eine Schachtel 9x19 und eine mit 45ACP verbraten, da darf man gar nicht dran denken, was das wieder gekostet hat. - und das war nur Kurzwaffe...

0

Was möchtest Du wissen?