Waffen und Munition bei metal detecting gefunden was muss ich machen um die Waffen umbauen zu lassen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wieder bezweifle ich stark das du soetwas gefunden hast, aus zwei Gründen:

  1. Es ist unwahrscheinlich heute noch Verpackte Waffen aus dem 2.WK im Wald zu finden, da damals die Waffen und Munitionsknappheit gegen Ende des Krieges dazu geführt hat das man alles benutzt hat was da war.

  2. Gewehre wurden nicht einzenl in Kisten Verpackt, Waffenkisten und Munitionskisten Waren immer mit mehreren Gewehren bestückt eine Kiste für ein Gewehr lohnt sich nämlich nicht.

Wenn du allerdings die Wahrheit sagst dann gehört das Gewehr wahrscheinlich irgendeinem Privatmann der es Verloren hat. Also ab damit zur Polizei damit die den Besitzer rausfinden.

Ja du machst dich strafbar also ich würde dass zur Polizei bringen denn dass währe sonst illegaler Waffen Besitz und das kann vor Gericht enden

Der erste Schritt ist es, bei der Polizei anzurufen und sie darüber zu informieren das du die gefunden hast. Die werden die dann abholen bzw dir sagen was du damit machen kannst.

Mach ich mich strafbar wenn ich die Dinger behalte

Ja.

Abgesehen davon halte ich das für eine sehr unwahrscheinlich Geschichte, da in den meisten Wäldern schon zig Leute mit Sonden waren.

Ich rate dir, dich mit deiner Geschichte an folgendes Forum zu wenden:

www.militaria-fundforum.de

Da kriegst du sicherlich professionellere Ratschläge als hier.

Was möchtest Du wissen?