Waffen legalisieren in Deutschland?

Das Ergebnis basiert auf 32 Abstimmungen

ja 46%
nein 40%
nicht sicher 12%

43 Antworten

nicht sicher

Ich finde bezüglich Messern bzw. das Tragen von Messern könnte das Gesetz ruhig etwas gelockert werden. Bei Schusswaffen sehe ich das mittlerweile anders. Ich finde, das ist schon ganz gut so geregelt. In den USA sind in 13 Jahren ca. 400.000 Leute durch Schusswaffen gestorben. Ich denke, das spricht schon eine deutliche Sprache und deshalb sollten sie hier in DE weiterhin erlaubnispflichtig sein. Ich mag zwar auch Waffen aber bei der Legalisierung von Schusswaffen hört für mich der Spaß auf, wenn ich daran denke, dass jeder Volld*pp demnächst mit ner Knarre vor mir stehen kann.

Ich bin teilweise dafür aber auch nicht.

Sachen wie Pfefferspray sollten normal Erwerbbar sein. Auch solche Sachen wie bei Messern wie ein Karambit (diese sind meist weniger schädlich als richtige Messer)

Wiederrum musst du bedenken, das es in Deutschland schon genügend idioten gibt die die Waffen zum Spaß nutzen würden oder zu schlechten Zwecken.

Auch wenn die Person extra Verantwortungsvoll damit umgeht weiß man nie ob die Person wirklich gutes damit vorhatt.

Ich zb bin sehr verantwortungsvoll mit Messern im umgehen.
Ich würde es niemals ziehen nur aus Spaß, sondern nur in äußersten Notfällen, wenn nicht anderes möglich wäre und man in Lebensgefahr schwebt.
Trotz allem würde vielleicht auch ich, das missbrauchen wer weiß das.

Natürlich ist manchmal der Waffenbesitz ein enormer Vorteil, siehe roadrage in Russland oder USA. Wenn dir ein Typ mit einem Baseballschläger kommt kann man den jenigen dazu bringen, Abstand zu halten und denjenigen in Ruhe zu lassen.

Ich bin aber trotz der Nützlichkeit von Waffen gegen den Besitz von Waffen, da nämlich die Leute damit nur Mist anstellen würden.

7

Du weist nicht, wie man mit einem Karambit "arbeitet" - soviel ist sicher nach der Aussage...

https://www.youtube.com/watch?v=MTrFsW1_GNI

"Ich bin aber trotz der Nützlichkeit von Waffen gegen den Besitz von
Waffen, da nämlich die Leute damit nur Mist anstellen würden.
"

Alle Sportschützen und Jäger stellen also seit Jahrzehnten nur "Mist" mit ihren Waffen an?

Problem sind eher Leute wie Du, die hier bei GF nach Waffen  fragen, die man nicht führen darf - wie eine deiner Fragen in der Vergangenheit beweist.

2
14

Tja spannend nur das ich latosa escrima mache die den Kampf mit dem besagten Messer lehren, ich kann also damit schon ganz gut umgehen.

Dann kommt noch dazu das ich ja geschrieben habe das solche Waffen erlaubt werden sollten, aber keine Schusswaffen.

Ich war früher selber im Schützenverein (nicht Sportschütze) und das ist auch ok.
Da man da dies als Hobby hat. Dagegen habe ich nichts, ich habe es nur darauf bezogen das wenn alle Waffen hätten die meisten damit nur Quatsch anstellen würden. Das will ich damit sagen, das der allgemeine Besitz von Waffen missbraucht wird und dies zu dem Problem führt.
Die Waffen müssen ja auch wieder sicher verwahrt werden, beim guten Schützenverein nehmen die auch nicht jeden der denen sehr suspekt rüber kommt. (Zumindestens nicht wo ich war )

Auch sehr spannend sind immer die Leute die von anderen Accounts frühere postings raussuchen um darüber zu meckern.
Ich weiß wie man mit kampfmessern umgeht und diese nutze, ich habe in keiner Weise für das verbot von denen was gesagt, es geht einzig und allein um Schusswaffen.

0
31

Lol Karambits weniger schädlich als richtige Messer? Du weißt, dass das ursprünglich ein indonesisches/philippinisches Kampfmesser war? Manche sagen, dass Karambits die tödlichsten Messer sind. Sie sind leicht, klein, nicht gut aus der Hand zu reißen und reißen mühelos Gewebe o.ä. auf. Da würde ich lieber jemanden mit nem Kochmesser, als mit nem Karambit vor mir stehen haben.

1
14

Du musst aber bedenken das die Klinge beim Ziehen (schwingen) nur Haut Schneidet oder wenig in den Körper währenddessen du mit einem Messer eher tiefer in den Körper schneidest und wahrscheinlich eher einen Organschaden hervorrufen kannst. Wegen der konvexen Klinge ist es schwerer tief in den Körper zu schneiden.

Ansonsten ist die Waffe schon nicht ganz ungefährlich. Der Vorteil meiner Meinung ist das man die Klinge bei richtiger Haltung kaum zu sehen ist und nicht aus der Hand fallen kann, was ein enormer Vorteil gegenüber normalen Messern ist.

0
14

Auch wie zb bei mir die spring Funktion macht es schnell und leicht einsetzbar, ich würde auch eher gegen einen mit Kochmesser als mit Karambit kämpfen.

Nur nutze ich die Waffe so gut wie nicht, nur in lebensbedrohlichen Situationen wo nichts anderes geht wird die genutzt. Was bis jetzt noch nicht auftrat.
Ich hoffe auch weiter das ich das Messer nicht nutzen muss, aber wenn es nicht anders geht und es lebensbedrohlich wird geht es nicht anders.

0
14

Da kommt natürlich auch wieder die Frage auf, ich könnte jetzt auch dir ein Schmarren erzählen und im Endeffekt könnte ich es auch einfach offensiv nutzen und jemanden ohne Grund attackieren.

Deswegen bin ich gegen Schusswaffen da man da nichts gegen machen kann sobald man selber keine Waffe hat und auch ob man unbedingt so umgeht wie es sich gehört (Verantwortungsvoll).

Wer weiß vielleicht bin auch irgendein vollidiot der das Messer einfach so für schlecht Sachen nutze.

Das ist das Problem, wenn alle mit verantwortung Waffen nutzen würden wäre dies völlig in Ordnung.

0
14

Es geht mir also nicht selbst um die Waffe sondern um die Leute die diese nutzen dürfen.

Eine Waffe tötet keinen Menschen, Menschen töten Menschen.

0

Was für eine undifferenziert gestellte (oder gar: bestellte?) Frage! 

Hier ist nicht gesagt, um welche Waffen es gehen soll. Es ist auch nicht davon die Rede, wie die Legalisierung denn aussehen sollte. Auch geht die Fragestellung nicht darauf ein, dass bestimmte Waffen für bestimmte Personenkreise schon legal sind.

Auch die ankreuzbaren Kriterien lassen in ihrer Eindimensionalität arg zu wünschen übrig.

Kein Wunder, dass nach solch einer mangelhaften Fragestellung hier ein Stelldichein der bei GF bestens bekannten Waffenfreunde und auch der Waffengegner erfolgt.

Sollten Waffen in Deutschland erlaubt werden ( Wie in den USA ) ?

...zur Frage

[Nr.2] Neues EU Waffengesetz ein Witz?

Hallo Waffenfreunde und andere User

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, hat die EU ein neues Waffengesetz verabschiedet.

Wer eine Waffen kaufen will, muss einem Schützenverein angehören, ein Bedürfnis nachweisen und psychologische Tests absolvieren. Pistolen max 20 Schuss Magazin, Langwaffen max 10.

In Deutschland mag das vielleicht schon lange gang und gäbe sein, für mein Heimatland Schweiz, die dieses Gesetz als Schengen Mitglied annehmen muss, ist es eine massive Verschärfung des Waffenrechts. Vorallem ist es ein schlechter Witz, weil kein Terrorist oder Amokläufer seine Waffe auf dem legalen Weg erwirbt.

Ich müsste beispielsweise mein AR15 abgeben weil es ein 30 Schuss Magazin hat und ich damit im Schützenverein nicht schiessen kann -> kein Bedarf vorhanden. Enteignung ist toll, nicht?

Ich habe immer noch Hoffnung in die bürgerliche Mehrheit im schweizerischen Parlament, die hoffentlich diese Indoktrination der EU noch einmal abwendet. Oder allenfalls das Schweizer Volk darüber entscheidet. Notfalls auch Kündigung vom Schengenabkommen.

Mein Fazit, der legale Waffenbesitzer würde enteignet, Verbrechen werden nicht verhindert.

Was ist eure Meinung zu diesem Thema bzw. zur Gesetzesänderung?

Das ist die zweite Frage, habe ein Bild gepostet, da war wegen des Kontext ein Hakenkreuz sowie Hammer und Sichel drauf sowie ein Text. Hat wohl wem nicht gepasst. Schade wegen den guten Antworten die ich erhalten habe

...zur Frage

Cannabis in Deutschland Legalisieren ja oder nein/Begründung?

...zur Frage

Waffen legalisieren pro&contra?

Hallo, ich suche argumente für und gegen die Legalisierung von Waffen in Deutschland.Damit meine ich,dass die Waffen für jeden frei zugänglich sind. Danke für die Antworten :)

...zur Frage

Was für Waffen kann man in deutschland ohne Waffenschein haben?(kein Buttermesser)

Welche Waffen kann man in deutschland besitzen ohne ein Waffenschein zu besitzen?

...zur Frage

Was denkt ihr? Waffen in Deutschland verbieten? Pro/Contra

Was denkt ihr, sollte man Waffen in Deutschland verbieten ? Wir haben heute im Englischunterricht über das Thema diskutiert und es war erstaunlich was für Ergebnisse die Umfragen ergeben haben.. Was denkt ihr ? Waffen verbieten ?! Pro/Contra ?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?