Waffen, Griff und Abzug?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt einige mit Knöpfen. Die Doorgunner haben schwere Gewehre mit Knöpfen.

Eine Mittelalterliche Armbrust muss auch von dem Schützen selbst gespannt werden. Heutige Gewehre laden sich durch den Druck bzw teilweise die Chemische Reaktion die beim Abschuss entsteht selber nach. Das ist ein Blowback Effekt. Einige musst du aber selbst nachladen. Halbautomatik eben.

Es ist einfacher und spart enorm viel Zeit. Mit dem Zeigefinger..da hast du Kimme und Korn genau vor Auge.Ein Knöpfchen drückst du nur wenn du grob viel Schaden anrichten willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein typischer Grund, das Ziel zu verfehlen, liegt im Verreißen beim abziehen. Bei den alten Armbrüsten war das nicht so schlimm, die haben von vornherein nicht so genau gezielt und das auch nur auf kürzere Entfernungen.

Der moderne Abzug ist so konstruiert, dass möglichst wenig Neigung besteht, beim Abziehen zu verreißen.

Der zweite Grund ist der, dass vom Gedanken "Jetzt" bis zum Abgang des Schusses möglichst wenig Zeit vergehen muss, damit man nicht wieder aus dem Ziel kommt. Das geht beim modernen Abzug auch besser als bei dem Grobabzug der Armbrüste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es sich einfach im Laufe der Zeit bewährt hat. Und man so das beste Gefühl beim schießen hat. Ich würde es äußerst seltsam finden, wenn ich zb mit dem Kleinen Finger oder gar der ganzen Hand den Abzug drücken müsste. Beim schießen mit dem Zeigefinger hat man einfach die beste Kontrolle. Und das wirkt sich Letztenendes auf die Präzision aus.

Außerdem gab es bei den alten Armbrüsten noch keine so feine Mechanik. Da war alles größer und gröber. Zudem waren die Teile von Haus aus nicht so präzise wie moderne Armbrüste. Und wurden nur auf geringe Distanzen geschossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Pistole mit einem 40cm-Abzug wie bei einer Armbrust am Koppel würde die Polizisten doch etwas behindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es stimmt nicht das alle Waffen mit dem Zeigefinger ausgelöst werden. Ne Dillion Minigun hat Knöpfe für den Daumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FalkenRing
28.02.2017, 19:29

Allgemein viele schwere Gewehre der Doorgunner haben Knöpfe. Schau dir die FIrefights der US Soldaten an. Im Hubschrauber sind Miniguns mit knöpfen. 

0

Was möchtest Du wissen?