Waffen auf dem Polenmarkt kaufen-warum ist das erlaubt?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Polen ist es erlaubt, etwas zu kaufen. Hierzulande ist der Besitz aber verboten.

Was ist in Deutschland nicht verboten? :)

0
@maveric77

Der unerlaube Verkauf/Kauf von Waffen ist auch in Polen verboten, genauso wie der Besitz. Jedoch achtet der Staat dort nicht so sehr darauf.

0
@rockerholic

Es gibt fast keine Waffe außer einige Schusswaffen die in Polen illegal sind...

0

es ist überall erlaubt etwas zu kaufen , vorausgesetzt du kannst bezahlen,

0

In Deutschland ist alles verboten.Selbst wenn man umgebracht werden soll,darf man keine Waffe haben.Des Deutschen größte Waffe sind die Paragraphen,mit denen man eh nichts erreicht.Deutschland ist verblödeter Müll....

Warum sprechen in polen die menschen polnisch? Ist dort halt so ^^ Was dort legal oder illegal ist regelt das POLNISCHE gesetz, nicht das deutsche, also kann es logischerweise zu abweichungen kommen.

Um es aber nochmal bzgl Messern zu sagen: es gibt KEIN einziges , KEINS!!! messer wofür man einen "Waffenschein" braucht, ganz egal wie lang, breit, scharf oder sonstwas es ist. es gibt in D komplett illegale Messer, wie zB das Butterfly (sog "verbotener gegenstand"), die darf man auch nicht kaufen wenn man eine Erwerbsberechtigung für Schusswaffen hat

Alle anderen sind max ab 18 Jahren frei verkäuflich, das führen unterliegt wieder anderen bestimmungen, nachzulesen im WaffG

Hallo,ganz so einfach,wie es in deiner Ausführung geschrieben ist,läuft die Sache mit den Messern nicht,-da würde ich an deiner Stelle mal zu einem kleinen Waffengesetzbuch greifen und lesen,denn da ist genauestens aufgeführt was "erlaubt " und was nicht erlaubt ist,-oder gehe doch einfach mal zu einer Polizeiwache und lass dich schlau machen, bevor du Mist laberst !!

0
@Wollelan

@Wollelan: Aber er labert ja keinen Mist: Ausser den verboteten Gegenständen (z.B.u.a.Butterfy oder Springmesser wo die Klinge nach vorne rauskommt) sind Messer ohne Erwerbsberechtigung zu kaufen. Führen darf man sie deswegen noch lange nicht. Ein Waffenschein bezieht sich ausschließlich auf Schußwaffen. Für Messer gibts keinen. Man darf sie ganz ohne Erlaubnis führen oder gar nicht: je nach Ausführung. Auch das ist im Waffengesetz festgelegt.

Aber eigentlich habe ich von dir auch keine Differenzierung zwischen Erwerb und Führen erwartet. Dein Kommentar passt zu deiner oberflächlichen Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?