waffeln oder creps an einem verkaufsoffener sonntag verkaufen (privat)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dafür müsstest du ein Gewerbe anmelden, außerdem bräuchtest du einen Stand, und für den müsstest du eine stellgenehmigung vom Ordnungsamt haben.

Zudem bräuchtest du höchstwahrscheinlich eine Klarsicht Barriere, auch Spuckgrenze genannt, damit bei einer Bestellung nicht aus versehen ein Speichel Tropfen aus dem Mund eines Kunden in den Teig fällt. Zudem müsstest Du nachweisen, dass du ausreichend kühlungs Möglichkeiten hast für den Teig und die Zutaten.

Ziemlich aufwendig das Ganze, um an einem verkaufsoffenen Sonntag mal schnell Crepes zu verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stuttgart6262
19.10.2016, 17:54

Ich interresiere mich sehr dafür und denke das ich es hinbekomme, nur ich hab angst das es ordnungsamt das nicht erlaubt :( 

0
Kommentar von GoodFella2306
19.10.2016, 17:56

das wirst du nur herausfinden, wenn Du nachfragst. die können dir aber auch ganz genau sagen, welche Auflagen du erfüllen musst.

0

Was möchtest Du wissen?