Wässriger Ingwertee was tun?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Auch wenn's polemisch tönt, aber Ingwertee aus dem Beutel ist Quatsch! So hast du frischen und gut wirkenden Ingwertee:

Ein Stück frischen Ingwer (3-5cm) in kleine Scheibchen oder Würfelchen schneiden und in 1lit kochendes Wasser (keine Mikrowelle) geben und mind. 5, besser 10 min ziehen lassen. Ich selber lasse die Ingwerstücke drin, weil ich den intensiven Geschmack liebe und die Wirkung sowieso gesund ist. Du kannst sie aber danach auch rausgeben/absieben. Dann ist der Tee inzwischen genug abgekühlt, dass du 1-2 Löffel Honig reingeben kannst und sowie den Saft einer 1/2 Zitrone!

Schmeckt phantastisch (v.a. im Sommer) lauwarm oder gekühlt (aber erst in den Kühlschrank stellen, wenn der Tee kalt genug ist).

Ich habe noch nie Tee in der Mikrowelle gemacht...^^

Wenn es reiner Ingwertee ist, ist es gar nicht so unüblich, dass er weiß/wässrig aussieht.

Vielleicht hast du ihn nicht lange genug ziehen lassen? So geht es mir mit den handelsüblichen Ingwertees auch.
Deshalb kaufe ich mir echten Ingwer und lass den in heißem Wasser ziehen. Dauert ein paar Minuten, aber dann schmeckt man das wenigstens richtig. Und keine sinnlosen anderen Zusätze.

Andere Möglichkeit wäre, dass dein Tee einfach schon "alt" ist und deshalb nicht mehr den vollen Geschmack entfaltet....

Den hab ich aber gestern erst gekauft.

0
@AquaGirlie

Wie bereits (auch von den anderen) erwähnt: FRISCHER Ingwer ist einfach am besten ;-)
Ärgerlich um das Geld.
Aber ich hab die Erfahrung auch gemacht - und seitdem kaufe ich mir eben nur noch den Ingwer :-)

1

Ich wage zu bezweifeln, dass man das Teewasser in der Microwelle richtig zum kochen bringen kann und anders schmeckt es meiner Erfahrung nach nicht gut und wie eben schon erwähnt Tee muss in jedem Fall etwas ziehen. Bei Ingwertee würde ich dir aber sowieso empfehlen einfach frischen Ingwer zu kaufen, kleinzuschneiden und mit heißem Wasser zu übergießen, das schmeckt tausendmal besser. 

"würde ich dir aber sowieso empfehlen einfach frischen Ingwer zu kaufen, "

Bestätige ich voll und ganz, da kann kein Teebeutel mithalten.

2

Üblicherweise schmeckt Ingwertee sehr würzig. Vielleicht sind deine Teebeutel schon etwas älter. Du kannst auch frischen Ingwer nehmen und die Scheibchen mit kochendem Wasser übergießen: schmeckt intensiv und lecker. ;-)

Mach den Tee nicht in der Mikrowelle, koch richtig Wasser auf und brühe den Tee richtig auf.

Versuch einfach mal, den Teebeutel mit kochendem Wasser aufzugießen. So hat meine Oma das gemacht.

Ich bereite Ingwer Tee direkt aus der frischen Knolle schälen mit kochendem Wasser übergießen und drei Minuten ziehen lassen - auch nicht "dunkel" jedoch wesentlich besser im Geschmack........

Ich habe eh keine Mikrowelle gibt ja schon genug unsichtbare Strahlen, da muss ich mir nicht noch mein Essen verstrahlen ....

Hast Du berücksichtigt, welche Wassermenge empfohlen wird?

Manche Tees haben so wenig intus, dei reichen nur für ne kleine tasse, nicht für einen großen Becher.

Und das Wasser sollte wirklich richtig heiss sein. Dann wird ein Ingwertee gelblich und schmeckt auch intensiv.

Vielleicht will der Hersteller das der so schmeckt. Aber ehrlich, Ingwertee ausm Beutel?

Heißes Wasser, ein paar Scheibchen frischen Inger, ein Löffelchen Honig und du hast den besten Ingwertee der Welt.

Hallo Aqua,

wie lange hast den Tee denn in der MW gehabt??

Normal geht Wasserkocher schneller und kostet weniger Strom ;)

Gruß Marv

1,5 min

0
@AquaGirlie

Da geb ich Eutervogel recht, mach es so und du merkst schnell das Beuteltee nicht immer der Beste sein muss :)

0

......und gesünder allemal

1

koch das wasser das nächste mal auf dem Herd

Tee muss ziehen, das weißt Du hoffentlich. Beachte die auf der Teepackung angegebene Zeit.

Hab ich ja 5min soll er ziehen aber er ist trotzdem so.

0
@AquaGirlie

Wie alt ist der Tee? Ingwertee sollte gelblich sein und relativ würzig schmecken.

2

Was möchtest Du wissen?