wässriger, gelber,geruchloser Durchfall-gefährlich?

4 Antworten

  1. Viel trinken, um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Auch Saftschorlen, nicht nur pures Wasser. Salzstangen essen, um Salzhaushalt in Ordnung zu bringen.

  2. Zusammen mit den Antibiotika solltest Du Darmflorapräparate einnehmen, z. B. Omniflora o.ä. Die Antibiotika zerstören leider auch die natürliche Darmflora, die wieder aufgebaut werden muss. Daher sollten diese Präparate während der Antibiotikaeinnahme und einige Zeit danach genommen werden.

Erstmal kein Grund zur Beunruhigung! Passiert oft bei Antibiotika, daß sie die natürliche Darmflora gleich mittöten... Viel trinken! Die Darmflora wiederaufbauen geht auch mit diesen probiotischen Joghurts, hat aber erst Sinn, wenn der Durchmarsch am Abklingen ist. Der Weg zum Arzt ist nicht gleich dringend erforderlich, nur wenn die Symptome länger anhalten.

Ich würde aber meinen, daß das sehr wohl ein Grund ist, sich aufzuregen. Durchfall ist immer einer ernste Sache und eine Art des Körpers, sich von Ungenießbarem zu befreien. Was ist ungenießbar, was vieleicht giftig? Das sollte schnell geklärt werden. Wenn Durchfall sehr häufig nach AB-Einnehmen auftritt, sollte man sich Gedanken machen, ob es nicht zu AB alternative Mittel gibt, die keinen Durchfall als Nebenwirkung haben.

0

Hey =) gehe zum Arzt...damit ist nicht zu Spassen...lieber einmal zuviel zum Doc als einmal zu wenig. Zudem steht ein Wochenende an...wünsche dir Gute Besserung !!!!! =)

Durchfall nach 5 Tagen fieber - ist das normal?

Hallo ihr,
hatte 5 Tage Fieber bis 40,0. Und Erkältung ( husten schnupfen Halsschmerzen) und jetzt kommt der Durchfall.. ist das normal oder muss ich morgen wieder zum Arzt? Würde zu gerne wieder arbeiten.

...zur Frage

Kann ich mit durchfall auf eine klassenfahrt fahren?

Also seit gestern habe ich eine erkältung und straken durchfall. Durchfall immer nur morgens und Vormittags da danach ja logischerweise mein darm leer ist. Meine eltern bestehen aber darauf das ich in diesen zustand auf die klassenfahrt fahre. Aber ich kann doch unmöglich mit durchfall 5 tage lang durch berlin gehen. Ich müsste ja dann von klo zu klo rennen. Außerdem ist es extrem peinlich wenn die anderen auf mich immer warten müssten nur weil mein darm nicht mitspielt. Was soll ich machen? Erkältung habe ich auch (vor allem husten!)

...zur Frage

wässriger durchfall

Hallo ich habe seit 3stunden wässrigen durchfall. Verspüre aber keine übelkeit.Nur manchmal so ein gluckern im bauch. Und vor 2 tagen habe ich mich ohne ersichtlichen grund 4 mal übergeben. Auf was könnte das hinweisen und was kann ich dagegen tun

...zur Frage

Wässriger Durchfall Hilfe?

Hallo! Ich war heute morgen auf dem Klo und habe sehr viel gepupst und wässrigen durchfall gehabt. Zwei stunden später war ich wieder und hatte immer noch welchen. Das Problem: Wir (meine Familie und ich) fahren jetzt 3 Stunden im Auto und ich habe Angst, ich habe gelesen dass der Schließmuskel das Wasser nicht halten kann, dass ich in meine Unterhose naja... 

...zur Frage

wässriger Durchfall was könnte es sein ?

Hallo ich bin morgens aufgewacht Und hatte wässrigen Durchfall einfach so was könnte das sein. Da ich etwas Angst habe vor Erbrechen ( Angst Störung) habe ich schon etwas Angst es könnte Magen Darm Grippe sein. Obwohl übel ist mir nicht auch keine Magen Schmerzen.. könnte das was anderes sein außer Magen Darm

...zur Frage

Wässriger Stuhlgang ?

Seit Freitag Abend bin ich erkältet( schnupfen etc) . Seit Sonntag habe ich immer gegeben Abend wässrigen Stuhlgang ( keine Schmerzen). Gestern habe ich einmal erbrochen ( ich glaube das war aber vor Erschöpfung) . Und heute hab ich so ein allgemeines Unwohlsein und leichte Übelkeit. Die ErkältungSymptome sind schon am abflachen. Seit dem 30.6 dieses Jahres erhalte ich Stelara ( ein Immunsuppresiva)

Wie soll ich mich wegen dem Durchfall und dem Unwohlsein verhalten? Ich kenne das so gar nicht ..

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?