Wäscht sich eine Haartönung nach 8 Wochen wieder ganz raus, hat man dann wieder die alte Haarfarbe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein. Habe mir vor über 3 Monaten zum letzten Mal die Haare getönt. Heute ist die Farbe Immernoch da, zwar nicht mehr so stark aber man sieht sie noch. Ich denke aber es hängt von der Farbe ab die du nimmst! Manche sind kräftiger und manche weniger kräftiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens bekommst du dann einen Ansatz und bei jedem waschen verliert die Farbe an farbkraft und deine naturhaarfarbe ist wieder zu sehen. Wenn du Shampoo für colorierte Haare verwendest oder deine Haare generell nicht so häufig wächst hält die Farbe auch länger..😊
Hoffe das konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Farbe wäscht sich nicht raus wenn es zwei Komponenten zum zusammen. Mischen sind . Also finger feg von Drogerie Farbe bin Friseurin .man kann sehr viel falsch machen und färben erst mit 16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NordseeGirl
03.07.2016, 00:36

ich bin 17 keine sorge😄 das Problem is ich hatte so blonde haare unten und oben braun und habe sie jetzt braun getönt NICHT gefärbt, und jetzt schauen halt noch so paar blonde flecken raus was soll ich jetzt tun? nochmal bei den flecken tönen? oder 8 Wochen warten bis es sich ein wenig raus wäscht.

0
Kommentar von amchen1993
03.07.2016, 00:54

Naja die Flecken bleiben wenn du die nicht ein gestrichen hast . also nochmal ran an die Farbe und immer mehr kaufen

0

Wenn es eine tönung ist wo man 2 komponenten mischen muss nicht. Das ist keine richtige tönung sondern eigentlich eine schwache färbung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist ein Ammenmärchen! Jedoch ist eine Tönung schonender für die Haare

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach ungefähr acht mal waschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?