Wäschetrockner trocknet nicht mehr?

2 Antworten

Hallo Siinaa91

Es könnte sein dass der Wärmetauscher verschmutzt ist. Wenn das der Fall ist dann hat, wenn es eine Möglichkeit gibt, nur der Kundendienst eine Chance diesen Wärmetauscher zu reinigen.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Hallo, Du müsstest den Kondensator reinigen. Das geht leider nicht durch Ausbau. Wahrscheinlich sind zu viele Flusen dort festgehalten. 1.) Flusen aus dem hinteren Bereich reinigen (Klappe, siehe Google). oder 2.) Wasser in den Siebbereich kippen und abpumpen lassen nach einer Stunde. oder 3.) Gerät kippen, vom Strom nehmen und durch Schwerkraft Wasser durch den Kondensator laufen lassen und von einem Behälter auffangen. zu 3.) Kostet Kraft, muss man sorgsam arbeiten und braucht einen guten Behälter.

Kernbotschaft: "Selbstreinigung" klappt nicht immer. Dann muss man "selbst reinigen" ... und das ist nicht so einfach. Bösch bietet auch Reinigungsmittel an. Spüle tut es wahrscheinlich auch ...

Was möchtest Du wissen?