Wäschetrockner ins Schlafzimmer stellen?

3 Antworten

Habt ihr im Schlafzeimmer die nötigen Anschlüsse für den Wäschetrockner? Wenn ja und er korrekt angeschlossen wird, ist es kein Problem. Und wenn du sagst, das Schlafzimmer hatte schon schimmel, dann liegt vermutlich sowieso eine andere Ursache vor, die das begünstigt und dann macht der Wäschetrockner da eigentlich nichts aus (nur das es mich privat eher stören würde, wenn so ein Gerät im Schlafzimmer steht).

Ja, ne Steckdose halt. Es ist ja kein Ablufttrockner - sondern ein Kondenstrockner. Mich stört es auch im Schlafzimmer, aber Bad zu klein und sonst keine andere Möglichkeit.

0
@TweetyBella

braucht ihr denn überhaupt einen Wäschetrockner? Ich kriege meine Wäsche innerhalb von 2 Tagen Trocken, wenn ich sie einfach auf einen Wäscheständer hänge. Ich trage im Dienst ja Uniform. Freitags nach Dienstschluß wasche ich die und Sonntags werden die Sachen schon gebügelt, damit ich sie ab Montag wieder anziehen kann.

0

Du meinst wohl so einen Wäscheständer zum Ausklappen. Nein, in eine ohnehin schimmelbefallenes Schlafzimmer auf keinen Fall noch zusätzliche Feuchtigkeit bringen.

nein, das ist mir bewusst. Ich meine ein Elektrogerät - einen Wäschetrockner...

0
@TweetyBella

Ist auch nicht gut, Feuchtigkeit und Wärmeentwicklung, dann kondensiert noch mehr an den Wänden, die in Relation kälter sind.

0

Abgesehen von den obigen Antworten, tät ich ins Schlafzimmer sowieso so wenig Elektrogeräte stellen wie möglich. Es sei denn Du stöpselst sie immer aus.

Was möchtest Du wissen?