Wäscheproblem lösen 😰?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Reinige doch einfach mal das Flusensieb. Kaufe einen Maschinenreiniger und lasse da eine Standard 90° Programm laufen.

Aber ansonsten könnte es sein, dass ihr das Waschmittel unterdosiert. Wenn nicht: kontrolliere mal, wie voll und welches Programm deine Mutter einstellt. Die Maschine sollte so voll beladen werden, dass oben noch eine Hand zwischen Trommel und Wäsche platz hat. Wenn das der Fall ist, darf auch nur ein Koch/Bunt Programm eingestellt werden. Checked das Mal, dann ist es gut.

Zu deiner neuen Jeans: wasche sie doch einfach mit der Hand. Dann gehst du sicher :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

anseinend habt ihr im Leitungswasser zu viel Kalk. Vor Waschmaschine entsprechenden Dosierer gegen Kalk oder in das Waschmittel einen Zusatz geben. Erkundige dich oder deine Eltern erst mal bei den Stadtwerken wie hoch der PH Wert und Kalkanteil ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die Waschmaschine mal richtig entkalken und im Leerlauf mit Essig heiß durchlaufen lassen. Danach darauf achten, dass die Hosen linksherum gewaschen werden. Falls das nicht hilft, dann solltest du über die Anschaffung einer neuen Maschine nachdenken. Das dürfte auf Dauer günstiger sein, als ständig neue Hosen zu kaufen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hosen müssen vor dem Waschen auf links gedreht werden. Dadurch und durch Color-Waschmittel werden die Streifen vermieden. Und natürlich nach Anleitung waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das liegt nicht an der maschine sondern an dir. hosen wäscht man auf links, dann gibts auch keine streifen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liketheocean
26.04.2016, 12:13

Ich wasche meine Hosen IMMER auf links

0

Vielleicht das WaschMITTEL wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?