Wäsche wird im Trockner nicht trocken!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannst du hören ob der Lüfter normal läuft ?

ich denke schon :P

0
@vanyratte

Ich kenne jetzt dein Gerät nicht genau, aber irgendwo müssen Feuchtigkeitssensoren sein, die mit der Zeit verschmutzen können. Musste mal suchen und reinigen.

0
@vanyratte

wenn du viel Weichspüler benutzt dann können die Sensoren schnell verkleben, da der Weichspüler die Hitze nicht verträgt.

0

diese Minitrockner taugen auch nichts. Allerdings wird die Wäsche schneller trocken wenn man sie danach aufhängt. Aber ich finde sie immer zu kraus. Ich bügel nämlich nicht gerne...

nee is eigentlich ein sehr guter Trockner von Miele :/

0

Wenn die Garantie abgelaufen ist kann es auch sein das es tatsächlich defekt ist. Wenn Du schon alles ausprobiert hast und das Flusensieb sauber ist, gibts nicht mehr viel was man an einem Trockner einstellen kann.

Trockner kaputt - wo Wäsche trocknen?

Ich habe ein kleines Problem - mein Trockner ist kaputt. Nun kann ich meine Wäsche nicht so schön in den Trockner tun und in der Wohnung geht das auch nicht.

Meine Frage ist:

Kann ich die Wäsche dann auch draußen auf so einem Wäscheständer trocknen? Wie lange würde das dauern?

Das Teil kann ich jedenfalls gut draußen aufstellen, unterm Carport sollte der Ständer ja gut aufgehoben sein, oder?

Vielen Dank schon einmal für (hilfreiche!) Antworten!

...zur Frage

Läuft die Wäsche im Trockner ein obwohl sie nass bleibt?

Bleibt meine Wäsche (wie T-Shirts - Pullover), die ich aufgrund der Gefahr des Einlaufens nur auf Bügeltrocken trockne und demnach noch feucht aus dem Trockner kommt, trotzdem ein? Eventuell wegen der Hitze im Trockner? Oder kann man sagen, solange die Wäsche noch feucht ist, wird sie nicht einlaufen?

...zur Frage

Wäschetrockner von beko beendet Programm vor Ende?

Habe die Wäsche normal auf Schonprogramm getrocknet (1:10h), als diese aber noch feucht war hab ich einfach neue Wäsche mit dazugegeben, da die Trommel halb leer war und nochmal das selbe Programm eingestellt und hab mich dran gemacht die für den Trockner ungeeignete Wäsche aufzuhängen. Als ich fertig war und ins Bad ging ging der Trockner plötzlich aus. Das waren vllt 10-15 Minuten.

Der Trockner ist morgen eine Woche alt und wurde erst so ca 7-10 Mal benutzt (hatte Flohwäsche). Flusensieb reinige und Wassertank entleere ich direkt nach jeder Benutzung.

Hab ich vllt irgedwas falsch gemacht? Oder ist der Trockner vllt sogar schon kaputt?

...zur Frage

Wieso trocknet mein Wäschetrockner nicht mehr?

Ich trockne meine Wäsche im Wäschetrockner. Ich weiß nicht wieso, sie dann noch feucht ist, obwohl die Siebe und der Wasserbehälter leer sind. Ich besitze den Koenic Wärmepumpentrockner KDR 73007.

...zur Frage

Constructa Trockner, Wäsche feucht?

Hallo, ich habe einen neuen Trockner, von constructa. Das erste mal die Wäsche auf schrabktrocken getrocknet, war ziemlich feucht.
Das nächste mal auf schranktrocken extra getrocknet, besser aber immernoch feucht sodass ich die Wäsche noch aufhängen musste. Woran kann das liebe hat jemand auch das Problem ?

...zur Frage

Trockner trocknet Wäsche nicht mehr richtig?

Wenn ich eine Wäsche in den Trockner tu wird die nicht mehr richtig trocken. Ich nehme jetzt schon das Programm "extra trocken" aber richtig trocken ist was anderes. Fusselsieb und den Wasserbehälter mache ich natürlich immer sauber. Der zeigt mir aber auch keine Störungen an. Gibt er jetzt seinen Geist auf oder hat das Problem schon mal jemand von euch gehabt das es vielleicht nur ne Kleinigkeit ist die man selbst beheben kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?