Wäsche waschen...... wie trennen?

6 Antworten

ich muss gestehen, ich trenne nur nach farben, hell, bunt und dunkles. allerdings wasche ich auch schonmal bunte oberteile mit dunklen jeans zusammen, da kann nicht viel passieren, wenn die jeans schonmal gewaschen wurden. dunkel eingefärbte können bei den ersten waschgängen auch abfärben.. die wäsche wasche ich dann bei 30° oder 40° je nachdem was auf den etiketten steht. die einfachen feinen strickjacken oder pullis (zB von h&m) wasche ich auch immer normal mit.

Nach Farben und nach Temperaturen. Dann gibt es noch Feinwäsche wie Gardinen oder Wolle, die nur per Hand oder Wollwiegeprogramm in der Maschine gewaschen werden darf.

einfach helle farben und dunkle farben, wolle und sachen die empfindlich sind werden ganz getrennt

Feinwäsche (30°), Buntwäsche (60°) , Kochwäsche, wobei diese meist nicht mehr gekocht werden braucht, sondern auch mit 60° gewaschen werden kann. Dann trennen nach hell und dunkel, insbesondere bei der Feinwäsche.

nach heiß und warm und nach neu gekauft und alt (neues färbt immer ab)

Was möchtest Du wissen?