Wäsche riecht muffelig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo initini83, ja, es gibt ein Waschmaschinenreinigungsmittel, welches auch tatsächtlich regelmäßig alle paar monate verwendet werden sollte. Ansonsten die Waschmaschine nach jedem Waschgang schön sauber machen (z.B. mit Essigreiniger) und Türe und Waschmittellade offen stehen lassen. Die Handtücher usw. regelmäßig mit 95Grad waschen, das tilgt alle Gerüche in der Waschmaschine. Die Sachen prinzipiell nicht zu niedrig temeperiert waschen. Lieber im Zweifel höhere Grade einstellen und dafür die Drehzahl beim Schleudern herunterdrehen und Kurzprogramme wählen. Schönen Sonntag, lauracarina23 r

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GarfieldSL
09.10.2011, 15:11

Welchen Stromversorger vertrittst du??? Die reinste Werbung für Energieverschwendung. Wenn im Haushalt keiner krank ist und es sich nur um normal verschmutzte Wäsche handelt, reichen 60° locker aus. Waschmaschinenreinigungsmittel helfen nur dem Hersteller. "Normale" Pflege reicht aus, heißt, die Lade herausnehmen und ausspülen. In den Waschmitteln sind Enthärter enthalten, die braucht es auch nicht. Weichspüler sollte man auch nicht nehmen, denn hier überwiegen die Nachteile.Und was den Geruch im Schrank angeht: lass die Schranktür einfach immer mal wieder einige Zeit geöffnet. Das Problem habe ich hier auch, aber das liegt an der hohen Luftfeuchtigkeit. Und dafür einen Sern?! omg.

0

Die Waschmaschine einmal leer durchlaufen lassen. Kochwäsche, Höchste Temperatur und vielleicht etwas Essig ins Waschfach geben. Damit kannst du die Waschmaschine etwas reinigen. Sollte das Problem weiterhin bestehen kann in der Maschine Wasser stehen und dann kommt man um den Handwerker nicht herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Schrank kann es sein das du die Wäsche zu früh reinhängst ,noch nicht richtig trocken?Manchmal fühlt sie sich zwar trocken an,aber...und zu dicht. Die Lade solltetsdu nach jedem 3.,4. Mal säubern.Auch wenn die meisten Sachen nicht auf 90 Gewaschen werden brauchen,ne Kochwäsche ist ab und an nicht schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäschst du immer nur auf sehr niedrigen Temperaturen?

Du musst mal einen Waschgang mit Waschpulver, aber ohne Wäsche auf 90° oder 95° machen. Das tötet alle Bakterien ab und dann riecht deine Wäsche wieder frisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass die Maschine mal ohne Wäsche auf 95 Grad laufen aber mit Waschpulver ohen Weischspüler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimmst du Flüssigwaschmittel? Lass mal deine Maschine ein Kochprogramm machen - ohne Wäsche. Die Schublade kannst du herausnehmen und gründlich säubern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm die Waschlade raus,und säubere diese mal richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?