Wäsche kommt fettig und mit schwarzen Flusen aus der Maschine

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, das haben wir schon vor zwanzig Jahren im Miele Trainingscenter beantwortet bekommen. Ein ganz einfacher Grund: nicht an die Wasserhärte angepasste / oder an den Verschmutzungsgrad angepasste Waschmittel- Menge!! Also im Sprachgebrauch "Unter- / Überdosierung", dadurch gibt es Rückstände, die zu solch einem Phänomen führen. Ist auch bekannt unter dem Namen "Fettläuse". Siehe diese Seite hier: http://www.henkel.de/de/content_data/99113_richtigwaschen.pdf im Kapitel 15 ist der Vorgang auch beschrieben, wie man dem zu Leibe rückt. Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?