Wäsche/Kleidung reicht nach dem Waschgang in der Waschmaschine verbrannt, wo liegt die Ursache?

6 Antworten

lass sie erstmal ohne wäsche laufen mit 40 grad und überprüfe wie heiss das wasser wirklich wird.fasse dabei das glas vom bullauge an,könnte auch der heizstab kaputt sein,dann würde ich mir aber ne neue waschmaschine kaufen,reperatur wird zu teuer...-)

Wenn du oft bei niedrigen Temperaturen wäschst, können sich in der Maschine Bakterien bilden. Die Wäsche riecht dann unangenehm, wie verkokelt. Besorge dir Hygienewaschmittel und führe ein bis zwei Waschgänge bei 95 Grad durch. Wenn ich die Frage richtig verstanden habe riecht die Maschine selbst nicht, wenn sie in Betrieb ist.

Bei Bakterienwachstum riecht die Maschine nach Brackwasser und nicht verkohlt.

0
@augustkoenigin

Naja, augustkönigin, du scheinst das ja besser zu wissen. Kennst du dich mit Elektrogeräten genauso gut aus, wie mit ALGII???

0

Vielleicht ist irgendetwas in der Elektronik durchgeschmort. Ich würde die Maschine erstmal überprüfen lassen - falls das lohnt. Anell

Was möchtest Du wissen?