Wäsche ist trotz Weichspüler hart?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der elektrische Wäschetrockner kann ein besseres Ergebnis erzielen.

Vielleicht habt ihr daheim in Deiner Stadt extrem hartes Wasser. Auskunft erteilt hierzu die Stadt (Stadtwerke), die auch telefonisch den Härtegrad mitteilt.

Wenn ich Frottiertücher abhänge, schnicke ich sie heftig aus, also richtig fest, bevor ich sie zusammenlege. Das ist gut für die Fasern. Einen ähnlichen Effekt erzielt man, wenn man diese Wäsche im Freien bei viel Wind trocknen lässt.

Aus der Ferne schlecht zu beantworten, meistens ist dafür aber eine unzureichende Herausspülung von Waschmitteln und/oder die Trocknung im bewegungslosen Zustand verantwortlich

Du hast wohl viel Kalk im Wasser, es gibt Spezialmitte die das Wasser weich machen l 

Was möchtest Du wissen?