Wärrend der Fahrt große Blase im Fahrradschlauch. Wer ist schuld? Der Schlauch oder der Reifen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Schlauch ist unschuldig. Der sucht sich seinen Weg und sollte vom Reifen "in Schach gehalten" werden. Wenn der Reifen einen Gewebeschaden bzw. -fehler hat, kann es zu solchen Beulen kommen. Ich würde sofort den Reifen wechseln und reklamieren.

Hi,

wenn du eine sichtbare Bäule in der Decke hast wird es ein Gewebeschaden des Reifens sein...! Wenn , wie du gesagt hast, die sachen fast neu sind ab zum Händler und Reklamieren! mfg

Da ich diesen Mantel im Internet gekauft habe, wird das wohl noch etwas dauern bis ich Ersatz bekommen.

Könnte ich rein theoretisch noch damit fahren? Was meint ihr?

Es schleift nix und Luft verliere ich auch nicht!

Da hast du wohl ein Problem mit dem Mantel, also Reifen, aber mal eine Frage vorweg, ist dieser überhaupt für 4 Bar zu gelassen? Wenn ja würd ich mich mal bei dem beschweren, wo du den Mantel gekauft hast.

Nico1979 29.08.2012, 17:51

Ja ist er! Er ist sogar auf 4,5 bar zugelassen!

0

Was möchtest Du wissen?