Waermt sich Gehirn beim Denken? Und muss man es kuehlen, wie einen Rechner?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Kopf gibt tatsächlich viel Wärme ab und bei großem psychischem Druck oder sonstigen ungewohnten Situationen passiert es, dass mehr Abwärme entsteht. Man kann deine Frage mit Ja beantworten, das geht, jedoch kommt das vom erhöhten Blutdruck und Puls. Alles weitere ist vll Einbildung. Versuch dir Ruhepausen ab einer gewissen Uhrzeit einzurichten, sagen wir mal 22 Uhr. Von da an bis 7 Uhr morgens darfst du dir keine ernsthaften Gedanken machen, was funzt bei mir recht gut ;)

Ja, das kann sein, dass man sich unruhig im Bett wälzt, und das Bedürfnis verspürt, sich abzudecken, weil einem warm ist. Aber glaub mir, es ist dies nicht Dein Gehirn, was da heiss läuft. Sonst würde ja Menschen, die einen denkenden Beruf ausüben ständig mit roter Miene durch die Gegend kurven. Die Ursachen für diese innere Hitze können vielfältig sein, aber sicher nicht das heisslaufende Gehirn.

wärmen - nein. Allerdings ist es wichtig, wenn du viel trinkst, damit es schwimmen kann. Ein Tipp, wenn du unter der Decke schwitzt: Die Füße gelten als Ventilator. Probiere doch einfach mal, nur die Füße nicht zu bedecken. Das klappt garantiert. Und als weiteren Tipp: Nimm eine andere Decke, die nicht so arg wärmt. Vielleicht kannst du bei offenem Fenster schlafen, das kann auch helfen. Probiere es einfach mal aus, vielleicht klappt es bei dir!

ist zuviel denken schädlich?

kann es passieren dass, das gehirn irgendwann abstürzt wenn man zuviel nachdenkt?

...zur Frage

Habe ich eine Schlafproblem?

Während den Werktagen Montag bis Freitag stehen ich mit dem Wecker 06:00 auf. Gehe an diesen Tagen jeweils zwischen 22:00-23:00 zu Bett.

Es kann vorkommen das ich nicht sofort einschlafen kann und manchmal mehrere Stunden liegen bleibe bis ich einschlafe. Letztens schlief ich erst um 02:00 ein.

Dies kommt aber nur 2-3 mal pro Monat vor.

Nun jetzt kommt meine Frage. An Samstagen und Sonntagen stehe ich automatisch ohne Wecker bereits zwischen 05:00-06:00 auf obwohl ich manchmal auch später ins Bett gehe. Kann dann auch nicht mehr einschlafen. Ist das Normal? Habt ihr das auch? Es ist an jedem Wochenende so.

...zur Frage

Bin ich Normal? Oder verrückt/Merkwürdig?

  1. Ich laufe während ich Musik höre oder Telefoniere im Raum herum und muss an meinen selbserstellten Anime denken ( Beim Musik hören )
  2. Ich muss an kranke/Geistegestörte dinge denken.
  3. Meine Freundin tut die ersten beiden Dinge auch
  4. Und übrigens nur weil man über Suizid nachdenkt ist man nicht gleich verrückt oder?
  5. Das wort nomal sollte nicht existieren weil niemand "Normal" ist... Die meisten leugnen es nur weil die meisten Leute dieses Wort Normal bei leuten wie mir viel zu oft verwenden...
  6. Ich bin nicht normal... wir alle sind es nicht...
  7. Was sagt ihr "NORMALEN" Leute dazu...
  8. BTW bin 14M und habe gerade schon eine Frage gestellt...
  9. Ich habe angst das Leute mich verurteilen weil ich die ersten 3 Sachen tue und gleich sagen ich bin nicht normal...
...zur Frage

Gibts nen trick wie man das Bett kühlen kann das eim nicht so warm wird ^^?

...zur Frage

Was kann ich tun,wenn ich vor lauter Nachdenken nicht Einschlafen kann?

Jeden Abend wenn ich im Bett liege und Müde bin, Kann ich vor Lauter nach denken einfach NICHT einschlafen.

Ich denke immer über Sachen nach die gewesen sind oder noch passieren werden, und wenn ich dann Wirklich einschlafen will,denke ich daran nicht nachzudenken,aber dann fang ich wieder automatisch an über was nachzudenken,und dann fällt mir wieder ein das ich nicht nachdenken soll,sondern einschlafen soll!

Ich bin im April 13 Jahre alt geworden. Aber noch nicht sehr weit in der Entwicklung, Damit meine ich während die anderen Mädchen in meinem Alter, Shoppen gehn &' schon verliebt sind,spiel ich noch mit Barbie's.

Also bin ich noch seeeehr Kindisch;was ich aber nicht schlimm finde !

...zur Frage

Kalt im Bett - warm anziehen oder eine zweite Decke?

Mein Mann schläft gerne im kalten Zimmer, das war nie eine Problem, aber in letzter Zeit wache ich öfter frierend auf. Was wärmt stärker: eine zweite Decke oder ein dicker Pyjama und Socken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?