Wärmster & kälterster Staat in den USA?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hot- texas cold- alaska new york am schönsten

Nur weil ein Film The Hottest State heißt, ist es noch lange nicht Texas.

0

Mutmasslich Hawaii und Alaska. Es kommt aber auch auf den konkreten Ort an.Teile Kaliforniens liegen in der Wueste und sind ganzjaehrig heiss oder zumindest warm, ebenso Teile von Florida.

Der heißeste Ort überhaupt liegt in Kalifornien: Death Valley. Die heißesten Temperaturen im Sommer gibts in Nevada und Arizona. Die höchste Jahresdurschnittstemperatur gibts auf Hawaii und in Florida.

Der Staat mit der kältesten Jahresdurchschnittstemperatur dürfte wohl Alaska sein. Richtig kalt kann es aber auch in Wyoming, North und South Dakota und New York werden. Und sogar New Mexico ist mit unter den Rekordtiefsttemperaturen.

It never rains in southern California - warmest -. North to Alaska the chilly storms.. - coldest.

Ich denke, der heißeste Ort der USA liegt mitten im Death Valley, Nevada. Da schwanken die Temperaturen ganzjährig zwischen 50 und 100 Grad C. Auch in Arizona ist es ganzjährig heiß.

Death Valley liegt in Kalifornien, und im Winter kanns da auch unangenehm kalt werden. ;o)

0

Was möchtest Du wissen?