Wärmflasche oder Körnerkissen? Was ist besser bei bauchschmerzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist im Prinzip egal, beides gibt Wärme ab. Dann zählt quasi nur noch Deine Vorliebe...

Für mich gibt es einen entscheidenden Unterschied:

Während du bei einer Wärmflasche mit kochendem Wasser rumhantieren musst, kannst du bei einem Kirschkernkissen in der Mikrowelle viel genauer bestimmen, wie warm es sein soll.

Man kann erstmal mit einer kurzen Heizdauer beginnen und sich dann an die optimale Temperatur rantasten.

Wenn du noch mehr wissen willst, schau doch einfach mal auf meiner Seite nach:

http://meinkirschkernkissen.com/kirschkernkissen-mikrowelle/

Beste Grüße, Marcel

0

Wärmflasche....

eindeutig körnerkissen, legt sich besser um den bauch rum

Ist ein Kirschkernkissen besser als eine Wärmflasche?

Ist ein Körnerkissen, wie z.B. ein Kirschkernkissen, wirklich besser als eine klassische Wärmflasche?

...zur Frage

Warum helfen Wärmflaschen gegen Bauchschmerzen?

Warum ist das so?

...zur Frage

Wie lange darf man eine Wärmflasche auf den Bauch legen?

Zur Zeit leide ich unter Bauchschmerzen. Ich hab das Gefühl, dass mir eine Wärmflasche gut tut. Ich weiß aber nicht, ob ich sie endlos lang auflegen kann. Könnt ihr mir sagen, ob es eine zeitliche Begrenzung, z.B. eine Stunde gibt?

...zur Frage

Sehr krasse Bauchschmerzen - was tun?

Hey, ich bin eben mit total krassen Bauchschmerzen aufgewacht. Krampfartig.. und jede Bewegung tat weh. Die schmerzen kommen eher von links - also schließe ich eine blinddarmentzündung einfach mal aus..? Ich hab gerade nur etwas Angst, dass ich ins Krankenhaus muss, die schmerzen sind schon ungewohnt stark. Wobei ich mir eine Wärmflasche gemacht habe und es jetzt schon viel besser ist. Aber was ist zu tun?? Muss ich mir sorgen machen,?

...zur Frage

alternative zu wärmflaschen, körnerkissen o.ä.?

hallo, ich hab seit gestern abend ziemliche rückenschmerzen weil ich wahrscheinlich einfach total verspannt bin ... würde also gern mit wärme behandeln. problem an der ganzen sache: ich bin gerade erst von zu hause ausgezogen und habe daher weder wärmflasche noch körnerkissen oder so etwas in der art. nun ist hier heute auch feiertag, das heißt so ziemlich alle apotheken zu und ich will nicht erst ne stundemit der bahn fahren, nur um mir so ein doofes wärmepflaster zu holen was vllt gar nichts bringt ... darum meine frage: kann ich nasse handtücher oder so in der mikrowelle/ backofen erwärmen oder gibt ws andere alternativen ?

bitte schnell ;) grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?