Wärmesäcke selber machen, Kirschensteine als Füllung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also ich würde mir für so was eher rapssamen holen, der ist winzig klien und sehr angenehm auf der haut. kann warm oder kalt angewendet werden.  das kg kostet da so um die € 4,- , muss aber therapeutischer rapssamen sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da man diese Kissen nur auf dem Bauch legt, kann man gut für die Wärmekissen Kirschkerne nutzten. Ich persönlich habe damit gute Erfahrungen gemacht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Kirschkernen kann man das selber machen. Sie gut auskochen, damit kein biologisches Material mehr drin ist, dann voll durchtrocknen, zum Beispiel im Backofen, bevor man sie wieder leucht befeuchtet, ein oder zwei Tage lässt bis die Feuchtigkeit sich gut verteilt hat, und im Mikrowellenherd aufwärmt.

Jedoch würde ich für ein Kleinkind von Kirschkernen abraten : Die sind zu gross. Tun ja manchmal mir erwachenem weh...
Vielleicht mit kleineren Körnern wie Sesam versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?