Wärmepumpe und Geothermie Vergleich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geothermie bezeichnet Wärmeenergie die aus/von unserer Erde stammt, auch mit "Erdwärme" bezeichnet.

Eine Wärmepumpe(WP) ist eine Maschine, die das Temperaturpotential einer Wärmequelle(WQ) auf eine höheres Potential unter Zuführung von Energie anhebt. In Allgemeinen entstehen dabei für die von der WQ stammenden Energie keine Kosten.

Z.B. werden per Luft-WP große Mengen "kalter" Außenluft soweit abgekühlt, dass mit der dadurch entstehenden warmen Luft ein Haus geheizt werden kann. Nur durch den Bezug der E-Energie für Lüfter, Pumpen und den Motor der "Kältemaschine" entstehen dem Betreiber dadurch laufende Kosten. Die der Außenluft entzogene "Wärmeenergie" ist für den Betreiber kostenlos. Bis etwa 75% der Energie entzieht man dabei der WQ, ist also kostenlos.

Andere übliche WQ sind Grundwasser(~10°C) oder dem Erdreich per Sonden entzogene Wärme.

Am weitesten verbreitet sind WP als Kühl- und Gefriergeräte.

Was hast du inzwischen über Wärmepumpe und Geothermie herausgefunden?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium, Hobby, gebe Nachhilfe

Ich habe eine Seite gefunden, die verschiedene Wärmepumpen vergleicht: https://www.bauen.de/a/luftwaermepumpe-oder-erdwaermeheizung-welche-waermepumpe-passt-zu-mir.html

So wie ich das jetzt verstanden habe ist Geothermie nur der Oberbegriff für diese Heizarten. Also soll ich im Prinzip nur die verschiedenen Pumpen vergleichen?

0
@xSelinax3

Ich habe unter Geothermie zunächst mitbekommen, dass man die hohen Temperaturen in Bergwerken zum Heizen an der Oberfläche nutzen wollte. Hier braucht man keine Wärmepumpe, sondern nur eine Konvektion, ggf. mit Konvektionspumpe, weil die Wärme ja vom Warmen zum Kalten fließt.

Dass man das Entnehmen von Wärme durch Wärmepumpen auch als "Geothermie" bezeichnet, war mir neu. Hier wird ja Wärme dem Medium niedrigerer Temperatur (Erdboden) entzogen und dem Medium höherer Temperatur (Luft im Haus) zugeführt. Das geht nur mit Energiezufuhr.

1
@PWolff

Achso danke, im Internet finde ich keine Vergleiche zu Geothermie und Wärmepumpen, was eigentlich die Aufgabe ist. Deswegen dachte ich, dass es daran liegen könnte. Fallen dir dazu paar Unterschiede ein?

0
@xSelinax3

Den wichtigsten Unterschied habe ich oben schon erwähnt. Weitere wesentliche Unterschiede fallen mir nicht ein.

1

Was möchtest Du wissen?