Wärmeleitpaste regelmäßig auftragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Täglich im Abstand von mindestens 8 Stunden....

ernsthaft: Die Wärmeleitpaste ist nicht dazu da, um Wärme abzuleiten, wie der Name vermuten lässt, sondern um mikroskopisch kleine Unebenheiten auszugleichen, die dazu führen können, dass Hitze nicht abgeleitet werden kann. (Physik: Luft isoliert). Einmal aufgetragen sollte reichen.

Wenn z.B. ein Grafikchip sehr heiss wird, kann die auch schon mal austrocknen. Besonders der Mist den die Hersteller gerne unter die Lüfter machen ist nach ein paar Jahren trocken. Ich hatte mal ne GraKa das sah aus als ob das getrocknete Niveacreme war.....

generell 1x , nach 3-4 jahren wenn man merkt das die leistung flöten geht kann man das mal erneuern , sonst is das eigendlich normal 1x drauf zu hauen.

shock

Was möchtest Du wissen?