Wärend der Haftzeit heiraten!?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn er verheiratet ist bekommt er eine positive Sozialprognose und wird dann vieleicht früher entlassen.

danke bikedevil, genau das ist die antwort wo ich lesen wollte.

0

Na ja, er hat jetzt die eine Art des offenen Vollzugs ja achon in Aussicht - weshalb nicht auch mal die andere in Form einer Ehe testen!?! Heimschläfer bleibt er in beiden Fällen - zunächst im Knast und dann zu Hause! Tagsüber kann er sich in jedem Falle frei bewegen und auch zur Arbeit gehen, wenn er denn sonst nichts hat.

Vielleicht bekommt er dann Sonderurlaub oder es ist leichter auch mal eine Nacht bei dir zu bleiben, wenn er verheiratet ist. Was sagt er denn dazu?

Was möchtest Du wissen?