Wäre Trump im 3. Weltkrieg gegen oder mit Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

kommt drauf an, wenn deutschland ihn auslöst, weil sie GB, Frankreich, oder Polen überfallen --> dann wohl gegen DE! 
Wenn DE angegriffen wird von China, dann wohl für DE! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SO viele amerikanische Präsidenten mußten schon per Attentat ins Jenseits befördert werden: Angefangen mit Abe Lincoln, über Kennedy und diverse Versuche bezüglich anderer "amichefs" hoffentlich findet sich noch einer in Bezug auf das Trumpel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die AFD regiert 100% mit Deutschland. Schließlich hat Frauke Petry seine Amtsrede von gestern lobgepriesen - sonst niemand von den anderen Parteien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird keinen3. Geben  🙄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du so eine Frage stellst hast Du was nicht verstanden.

ein 3. WK würde sich gegen das Leben auf der Erde richten. Es wäre völlig unerheblich was Trump über ein unwichtiges Land wie Deutschland denkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass Trump sich von Deutschland vorerst fernhält, wegen den Flüchtlingen usw.

Aber ich denke auch nicht, dass Trump gegen Deutschland ist, weil einige Länder Deutschland unterstützen würden.

[Es ist meine Meinung]

LG Julian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat Deutschland besiegt ?
Amerika und irgend eine Union
Eher muss Deutschland mit Trump in den Krieg ziehen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Trump wird es keinen geben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thinkoffname
15.11.2016, 18:15

'WÄRE'

Kann ja auch aus anderen Gründen ein Krieg kommen.

0

Die USA kennen nur einen einzigen Verbündeten und das sind die USA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?