Wäre so ein Name "normal" gür ein Kind?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Vielleicht bin ich zu altmodisch oder nicht up to date,aber von deinen beispielhaft genannten Vornamen ist keiner "normal", höchstens "Leona" kann ich als "ok" bewerten.  Aber auch bei diesem Namen, der etwas aus dem Rahmen fällt, wird das Mädchen oft Schwierigkeiten bekommen und muss zig-mal die Schreibweise erklären: "Die allseits bekannte Lena mit einem "o" in der Mitte . . "  Alle anderen Beispiele lassen eine Menge von Wortspielereien zu (Kinder sind erfinderisch!), dass dem Kind schnell die Lust an dem seltenen Namen vergeht und sich allen Ernstes fragt. "Wie konnten meine Eltern mir so etwas antun?!"  

Ich würde meinem Kind keinen Namen geben, der anders als in der deutschen Aussprache gesprochen wird, keinen Namen aus einem umstrittenen Kulturkreis und keinen Namen, der für die Eltern ungeheuer spaßig ist aber dem Kind einfach nur eine Bürde auferlegt.

Leona geht noch, alles andere ist aus meiner Sicht zu viel Selbstverwirklichung der Eltern auf Kosten des Kindes.

Kommentar von XJuuzouY
01.11.2015, 12:14

Ich würde das kind auch nur Leona nennen..(Es heissen ja auch viele kinder Lena, dann ist da halt nur ein O zwischen:))
Ich wollte nur eure meinungen hören, danke^-^

1

Leona und Fiora sind ok, Sona und Ahri merkwürdig und Vi geht gar nicht.

Ich denke du bist ein League of Legends fan ^^ Ich denke auch dass die Namen gut sind, du musst dir dabei überlegen wie du dich mit so einem Namen fühlen würdest (wenn du den Hintergrund net kennst) und ob andere Kinder dich vielleicht mit einem Namen wie Vi oder Leona oder Ahri oder Fiora ärgern würden ^^ Obwohl ich die Namen auch toll finde, denke ich dass sie im Spiel bleiben sollten aber wie du "dein"/"ein" Kind nennst ist deine Entscheidung :)

Liebe Grüße :P

Kommentar von XJuuzouY
01.11.2015, 12:13

also wenn ich in 10jahren mal eventuell ein Kind bekommen sollltteee, dann würde ich es Leona nennen :3 ich meine, es gibt ja viele die zB Lena heissen^-^

0

Also vi finde ich nicht so passend ahri und sona geht so fiora und leona ist gut

ich finde sie noch im Rahmen ok

Ich finde es etwas außergewöhnlich aber positiv ! Dann heißt dein Kind nicht wie jeder andere und bleibt in Erinnerung 😊

Oft werden Kinder mit außergewöhnlichen Namen deshalb gemobbt. Leona geht noch, aber die anderen würde ich dem Kind nicht antun.

Wenn diese Namen mit dem Nachnamen harmonieren, dann finde ich es ok. Solltest Du aber z. B. mit Nachnamen "Ky" heißen, würde ich nicht Vi empfehlen. Laß Dir die Namen im Zusammenhang mit dem Nachnamen langsam über die Lippen gleiten, dann wirst Du schon merken, ob es paßt.

Kommentar von aetnastuermer
01.11.2015, 12:44

Die Reihenfolge (Vor- und Zuname) wäre ganz egal . . . .

0

Naja, schon außergewöhnlich.

Was möchtest Du wissen?