Wäre mit Hitle..rs Tod (ohne folgenden Staatsstreich) ein Machtvakuum enstanden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Am ehesten wäre wohl eine "Schlacht" um die Nachfolge, die hinter den Türen der Reichskanzlei abgelaufen wäre und von denen die Bürger in "Trauer um ihren glorreichen Führer" nichts mitbekommen hätten.

Bedenkt man noch die gewisse Gewaltbereitschaft innerhalb der Regierung (siehe Stauffenberg) gäbe es wohl noch ein paar Folgetode.

Eisen2364 25.08.2015, 17:42

hätte das NS Regime nicht trotzdems SEINE Herrschaft erhalten können?

0
poldi1405 25.08.2015, 17:45
@Eisen2364

Auch nicht ewig... Auch der größte Führer muss einmal sterben wie vor ein paar Jahren in Nordkorea der größte Führer aller Zeiten gestorben.

0

Was möchtest Du wissen?