Wäre jedes Hühnerei mal ein Küken geworden...?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt auf die Art der Haltung an. Bei der Hühnerzucht ist sowieso jedes Ei befruchtet, denn da sollen ja Küken schlüpfen. Eier aus Hühnerzucht bekommst Du nicht zu kaufen, es sei denn, Du kaufst beim Züchter sog. "Bruteier".

Bei der Hühnerhaltung für die Eier zum Verzehr sind in Freilandhaltung und Bodenhaltung in den allermeisten Fällen Hähne dabei, denn die schlichten Streit, warnen vor Feinden, zeigen gutes Futter an etc etc, da kannst Du also nicht wissen, ob ein Ei befruchtet ist oder nicht.

Eier aus Kleingruppenhaltung / Volierenhaltung sind nicht befruchtet.

nein... wenn du schauen willst welches ei befruchtest ist , brauchst einen schukarton und eine taschenlampe. einfachoben in den schukartondeckel ein so großes loch machen das das ei reinpasst aber noch nicht durchfällt. dann in den schuhkarton die taschenlampe rein, und wenn du im ei einen schwarzen fleck siehst ist es befruchtet

Bei den Eiern aus der Massenproduktion, kannst Du davon ausgehen, dass die allermeisten nicht befruchtet sind.

Was möchtest Du wissen?