Wäre euch das auch peinich?

6 Antworten

lol, der arme junge ist bestimmt mega geschockt gewesen. ich würd dem, wenn der mal wieder da ist - noch mal kurz einen wink mit dem zaunfahl geben und ihm erklären das er so oder so und so, erkennbar machen kann das die toilette gerade besetzt ist. dabei sagst du dann noch mal das es dir selber peinlich war neulich und fragst halt so kumpel mäßig ob bei ihm alles läuft und so.. also, so .. wegen neulich und so .. sorry noch mal dafür (..), alles gut bei dir?

Soll sie ihm vllt noch ne Ghettofaust geben?

1
@Arethusa1

ne, nur kein drama drauß machen. ist doch jetzt eh schon passiert alles, da kann man nur das beste drauß machen und das ironisch nehmen.

1
@xxfistexx

Alles gut. Ich fands nur lustig als du kumpelmäßig geschrieben hast 😄

0
@Arethusa1

lol ja, man könnte auch verabreden das man sich vor dem toilettenbesuch alle einmal die gettofaust gibt und danach noch mal und solange darf man die toilette halt nicht betreten, wäre auch lustig.

ich stelle mir das grad so vor, ich so 14 jahre .. kommt die mama vom kumpel und hält mir so stillschweigend die faust hin - ich so hää? schlag ein, die mama sagt dann .. so ich komme gleich wieder, bitte nicht auf toilette gehen.

10 minuten später wieder getto faust .. paam -- die mama erzählt.

"ja das ist unsere toiletten-getto-faust und immer wenn (..)"

1

Ich würde es lieber lassen, da es ihm wahrscheinlich unangenehm sein wird 😬

Die Badtüre ist bei uns immer nur angelehnt und wenn jemand reingeht macht der sie zu. D.h. wenn die Türe zu ist, weiß man= stop, es ist jemand drin

Lass es lieber. Einfach schweigen und die Situation vergessen.

Was möchtest Du wissen?