Wäre es zu warm für eine Bomberjacke?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da ich nicht weiß wo genau du dich in Deutschland befindest, kann ich dir trotzdem sagen das du sie mit oher Wahrscheinlichkeit in der Hand halten wirst... Es wird zu warm sein für so eine Art von Jacke !

Aufjedenfall wird es zu warm sein😬
In 2 Tagen sollen es 34 Grad geben

In so einer Jacke, bei den Temperaturen, zerläufst du förmlich, das T-Shirt reicht ;)

Ja, wen du gerne schwitzen willst dann kannst du es anziehen. Ich würde es nicht.

Du machst dir jetzt schon Gedanken was du in zwei Tagen anziehst ^^ Und nein ich würde keine Bomberjacke tragen, weil wie du schon gesagt hast ziemlich gutes Wetter sein wird.Das T-Shirt reicht völlig:)

Weiß nicht, wo du wohnst u. auf welchem Flughafen du sie anziehen willst?

Bei uns sollen es am Mittwoch 30 Grad u. mehr werden, da reicht das T-Shirt alleine aus!

Wir haben hier aber ziemlich gutes Wetter,

Wo denn? Etwa am Polarkreis? Dann wäre die Jacke ok, ggf. auch noch an der Ostsee. ;)

Aber meinst du den Westen/Süden/Südwesten Deutschlands? Besser nicht, denn sonst bist du bei bis zur 35° C spätestens nach einer Stunde gut durch - sprich gegart. ;)

Selbst ein schwarzes T-Shirt hat bei der Temperatur und durch die Sonneneinstrahlung erhöhte Grillwirkung. ;)

Wünsche fröhliches brutzeln. ;))

Bitte verzichte auf die Bomberjacke.

Würdest du einen Wintermantel im Hochsommer tragen? 

SIehste damit beantwortest du dir die Frage selbst. Bomberjacken halten recht gut warm, die Farbe tut ihr übriges. 

Und überhaupt im Sommer zieht man nur dünne Jacken an. Dazu gehört eine Bomberjacke nun wirklich nicht.

Es soll deutschlandweit 30° C und wärmer werden. Aus Spaß würde ich sie nicht tragen. Aber wenn sie mit in den Flieger muss, dann quäl dich da durch.

Was möchtest Du wissen?