Wäre es unklug alte Windows-Updates zu löschen?

7 Antworten

Windows bietet dir an dein altes System wieder herzustellen, falls das Update Fehler erzeugen sollte. Wenn du sicher bist das es funktioniert, kannst du die löschen.

Mal davon abgesehen, dass Windows-Updates die Sicherheit und die Stabilität des Systems erhöhen - welche Bedeutung haben für Dich 2 GB von 1000 GB Speicherplatz?

1000? Ich habe 149

Warum erhöhen Kopien von alten Updates die Sicherheit und Stabilität?

0
@Buchstuetze04

Eine 149 GB große Festplatte? - Kenne ich nur von den WinXP-Anfangszeiten.

Welche Kopien? - Win-Updates werden nur einmal installiert.

0

Die Update-Installer kannst du löschen. Das eigentliche Update natürlich nicht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe selber lange im PC gearbeitet

Deinstallieren solltest du sie nicht. Dann hättest du Sicherheitslücken.

Ich lösch sie hab sie bisher noch nicht gebraucht

Was möchtest Du wissen?