Wäre es unhöflich wenn ich von einer AG aussteige, bei der ich mich schon angemeldet habe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

nein, es ist überhaupt nicht unhöflich. Immerhin hast du die AG hauptsächlich deshalb besucht, weil deine Lehrerin wollte, dass du hingehst. DAS ist unhöflich - sie sollte es alleine dir überlassen, in welche AG du gehst, oder nicht.

Es ist klar, dass deine Lehrerin dich sehr mag, wenn du die einzige warst, die in ihrem Unterricht aufgepasst hat. Allerdings sollte sie sich weniger darauf konzentrieren, Schüler, die sie mag, an sich zu binden und mehr darauf, dass ihr mehr Schüler zuhören ...

Geh ruhig aus der AG raus. Das schlimmste, das passieren kann, ist, dass deine Lehrerin beleidigt mit dir ist. Und wenn sie das ist, ist das ihr Problem, aber nicht deine Schuld. 

Die Entscheidung, ob du ihre AG weiter besuchst oder nicht, solltest du nur daran festmachen, ob dir die AG gefällt, oder nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An den Schulen meiner Kinder ist es so geregelt, dass man nur zum Halbjahr und auch dann nur mit einem guten Grund aus einer AG aussteigen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?