Wäre es um Deutschland und Europa nicht besser bestellt wenn wir z.B. in D einen Donald Trump als Kanzler hätten?

30 Antworten

Es zeugt von einem sehr kindlichen Gemüt, zu glauben bzw. zu erhoffen, dass unberechenbare und politisch unfähige Dummköpfe für unser Land oder für Europa "Besseres" leisten könnten als erfahrene und befähigte Politiker!

Es kommt noch etwas hinzu: der Fragesteller begreift unser politisches System überhaupt nicht. Die deutsche repräsentative Demokratie kennt keine Einzelperson mit einer Machtfülle, wie sie z. B. ein amerikanischer Präsident hat. In Deutschland ist die Regierung vom Parlament abhängig und kann fast nichts umsetzen, was nicht vom Bundestag und seinen Abgeordneten gebilligt und beschlossen worden ist Würde ein Politiker zum deutschen Bundeskanzler gewählt und sich dann als ein so unfähiger Dummkopf wie Trump erweisen, würde er in absehbarer Zeit wieder abgewählt werden. Ein amerikanischer Präsident kann nicht jederzeit abgewählt werden, ein deutscher Bundeskanzler schon!

MfG

Arnold

Ja, dann versuche mal Merkel abzuwählen !

1

Donald Trump  wäre als Kanzler  für dich besser, wenn du dir wünschst, dass ein seelisch-geistig beeinträchtigter Milliardär die Krankenversicherung abschafft, jedem Deutschen die Gelegenheit gibt, mit einer Schusswaffe für seine Überzeugung einzutreten, der unsere Gesetze zum Umweltschutz rückgängig macht  und durch eine massive Aufrüstung der Bundeswehr mit Atomwaffen gute Voraussetzungen für den dritten Weltkrieg schafft.

Ich fände es für uns besser, wenn wir auf einen derartigen Kanzler verzichten würden.

Denke schon das Trump für Sicherheit sorgen würde,in Deutschland ist es ja ein Streitpunkt zwischen den Pateien,obwohl sollte die Sicherheit des Landes nicht für jede Regierung an 1Stelle stehen??

Und nicht durch hohe Zuwanderungen gefährdet werden ,wie es der Fall war wo das ganze anfing?Meine fehlende Papiere ?Wie viele kamen ohne rein?

Glaube nicht das Trump seinen Land das Risiko ausgesetzt hätte.In Sachen Sicherheit wäre Trump in Deutschland besser!

Wie wäre Europa ohne Deutschland?

Wie wäre Europa ohne Deutschland, sehe Europa aus und welche Länder gäbe es?

...zur Frage

Diskussionsfrage zu Donald Trump?

Hallo, Ich suche für mein Politik Referat bezüglich dem Wahlerfolg Trumps eine geeignete Diskussionsfrage die die Themen wer hat Trump gewählt und die Folgen für Deutschland abdeckt. Danke im voraus

...zur Frage

Welche Folgen für Deutschland hat es, wenn Donald Trump Präsident der USA wird?

...zur Frage

Warum würde in Deutschland jemand wie Donald Trump nicht Bundeskanzler werden?

mich lässt das Thema US-Wahl nicht mehr los. ich ertrage es nicht, was in den USA abgeht. wie kann es sein, daß jemand wie Donald Trump in den USA tatsächlich Präsident werden kann und warum könnte so einer niemals in Deutschland Präsident oder Kanzler werden ? die USA hat ja auch ein Regierungssystem und sie bezeichnen sich als " Demokratie ". Ich verstehe nicht, warum es überhaupt rechtlich möglich ist, daß dort ein Diktator an die Macht kommen könnte.

...zur Frage

Propaganda gegen Trump?

In unseren Medien wurde gerade mal wieder nur "Qualitätskontent" verzapft... Und zwar, dass Donald Trump in Wahrheit ein verdeckter Mafia-Boss ist, dass seine Vorfahren in Wahrheit aus Russland kommen (Von Russland nach Deutschland und dann irgendwann weiter nach Amerika). Außerdem soll Trump früher eine Beziehung beendet haben als er erfuhr, dass die Frau Halbmexikanerin ist. Das ist doch total durchsichtig, dass das wieder nur übelste Unwahrheit, ja sogar schon boshaftes Verächtlichmachen ist. Warum hört man damit nicht endlich mal auf? Und wenn Trump dann wieder den "Handshake" mit dem Kanzler des Staates aus dem ununterbrochen diese Propaganda schallt verweigert ist das geheule wieder groß. Was soll das?

...zur Frage

Was passiert gerade in Deutschland?

Ich hab das gefühl jeder der nicht voll hinter der flüchtlingspolitik steht wird sofort als Nazi abgestempelt es scheint nur noch extreme zu geben- rechte- und jene die mit Luftballons am Bahnhof stehen. Aber bestimmt 80 % denken sich auch, dass es so nicht weitergehen kann. Würden die Flüchtlinge wenigstens gerecht auf Europa aufgeteilt werden und die Verhältnisse in den Heimatländern verbessert-ok-aber was im Moment passiert ist Wahnsinn. Macht sich noch jemand sorgen um seine Zukunft und die Zukunft unseres Landes?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?