Wäre es sinnvoller in der Türkei zu studieren und zu arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich finde dabei ist nichts was dir im weg steht. ich persönlich kenne eine Ärztin mit kopftuch die ihre arbeit auch ganz toll hinkriegt. du musst einfach nur selbstvertrauen haben und das ganze trotz kopftuch versuchen. mein bruder studiert auch Medizin und bei ihm in der Universität sind auch viele frauen mit Kopfbedeckung.
trotzdem viel Glück.:)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Winter54321
09.11.2015, 16:59

Danke :)❤

0
Kommentar von Miisliinaa
09.11.2015, 17:00

😊😊 gerne

0

Seit ein paar Jahren (2013) darfst Du mit Kopftuch an einer türkischen Uni studieren. Vorher wäre sowas nur in Deutschland möglich gewesen, aber dafür wäre  Dein Abischnitt halt in Deutschland viel zu schlecht.

Wie es in der Türkei mit der Anerkennung des deutschen Abis ist und wie da sonst die Zulassungsbedingungen sind, weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Jeder ist seines Glückes eigener Schmied"! Ob im Vorraus etwas sinnvoll ist oder war, stellt jeder erst viel später im Leben fest. Mehr Sicherheit hast Du momentan "noch" hier...aber ob diese Sicherheit auf Dauer auch sinnvoll bleibt? C`la vie und wird es bleiben. Jeder muss und soll sein Leben solange es geht selbst entscheiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar, mit dem Notendurchschnitt bekommst du in Deutschland keinen Studienplatz. Die Sprachen spielen keinerlei Rolle, dein Kopftuch auch nicht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Winter54321
09.11.2015, 16:14

Bist du dir sicher?

0

Was möchtest Du wissen?