Wäre es sinnvoll bei zwei Vorhandenen Kaninchen ein drittes dazu zu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, 

erstmal mein Beileid zu dem Verlust. :( 

Wenn du genug Platz, dann spricht nix dagegen. Seit wann hast du denn das neue Kaninchen? 

Wäre günstiger gewesen, ihr hättet gleich zwei Kaninchen zu eurem Eingesessenen dazu gesellt. Wenn die beiden noch in der Rangordnungsklärung stecken, dann wäre jetzt nicht der richtige Zeitpunkt. Eine Vergesellschaftung bedeutet großer Stress für die Kaninchen. Ich würde 1-2 Monate warten, ehe da noch ein Kaninchen einzieht. 

Achte dann auf die Geschlechterkombi. Was für welche haben deine beiden jetzt? 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qpooqp
13.01.2016, 20:20

Der neue ist ein Männchen (kastriert) und mein anderes ist ein Weibchen.

0

Ich glaube zwei Stück sind besser. Bei drei kann es zur Konkurrenz kommen. Wir hatten damals ein Hase und ein Meerschweinchen, die perfekt miteinander klar kamen. Dann kam noch ein Hase dazu und den mussten wir weggeben, weil die anderen ihn immer wieder vom Futter verdrängt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sesshomarux33
13.01.2016, 20:15

Kaninchen und Meerschweinchen sind soziale Tiere, die Artgenossen ihres Gleichens brauchen! Ein Meerschweinchen und ein Kaninchen sind gemeinsam einsam. Ihr habt die Tiere wahrscheinlich in einem zu kleinen Käfig und/oder falsch vergesellschaftet oder die Geschlechterkonstellation hat nicht gepasst. 

4
Kommentar von Margotier
13.01.2016, 20:47

Nein, die kamen nicht perfekt miteinander klar.

Die haben sich irgendwie miteinander arrangiert. Die Vergesellschaftung Eures Kaninchens mit dem neuen Kaninchen habt Ihr falsch gemacht.

Kaninchen und Meerschweinchen unterscheiden sich deutlich.

Für Kaninchen ist z. B. Körperkontakt zu Artgenossen existenziell wichtig, Meerschweinchen haben annähernd gar keinen Körperkontakt zu Artgenossen, sie kommunizieren aber, ganz anders als Kaninchen, mit Lauten.

Wenn man das weiß, kommt man gar nicht auf die Idee, dass ein Kaninchen und ein Meerschweinchen etwas anderes bilden könnten als eine aus Einsamkeit geborene Zweckgemeinschaft.

3

Du hast jetzt 2? Wenn die sich gut vertragen würde ich es so lassen. Drei müssen nicht immer besser sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?